Archiv

Archiv für Mai, 2007

truth

31. Mai 2007 6 Kommentare
No Gravatar

Du wirst die Welt nicht ändern.

Ein Satz. Einfach dahingerotzt. Mir vor die Füße. Und so wahr. So einfach gestrickt, so fatal im Ergebnis.

Manche Diskussionen sollte man gar nicht erst führen, schon gar nicht mit einem übermächtigen Gegner, der alles schon gesehen und alles schon erlebt hat. Denn wenn man so ein Wortgefecht “verliert”, verliert man mehr als eine Schlacht. Man verliert den Krieg.

Bleibt die spannende Frage: ist das Grund genug, jede Hoffnung fahren, jeden Traum platzen zu lassen, sich jede Mühe zu sparen?

Oder bleibe ich Illusionist? Träumer? Phantast? Spinner?

Kategoriengedanken Tags:

Alltags-Wahnsinn

30. Mai 2007 1 Kommentar
No Gravatar

Ich habe hier ein paar Server. Die sollten von einer anderen Abteilung technisch betreut werden. Sollten, weil diese Abteilung gerade mitteilen läßt, die defekten Platten wären mein und nicht ihr Problem.

Übrigens die gleiche Abteilung die, wie ich gerade mehr zufällig erfahren habe, einem neuen Projekt erzählt hat, die könnten gerne noch auf meine Applikations- und Datenbankserver kommen, da sei Luft genug.

Ah ja.

Der ganz normale Wahnsinn halt.

Kategorienarbeiten Tags:

PR-Arbeit

29. Mai 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

*ring* *ring*

“Guten Tag, unkreativ hier?!”

“Ja hi, ich bin’s. Sag mal, wo kam nochmal Dein Kollege her, der für Dich auf der Messe war?”

“Aus *piep*.”

“Gut, ich schreib gerade einen Artikel und hab gesagt, ich schreib nicht schon wieder über den Minister *piep*, der ist mir zu öffentlichkeitsgeil. Und schaut eh nur gelangweilt in der Gegend rum, da schreib ich doch lieber mal über die, die sich wirklich Mühe machen.”

“Au fein, da freut sich der *piep* bestimmt”.

*seufz*

SOWAS beschäftigt mich, während SOWAS passiert. Das darf doch alles nicht wahrsein, ich glaub weiss, ich bin im falschen Film!!!

Kategorienarbeiten Tags:

Ich glaub, mir wird übel…

29. Mai 2007 Kommentare ausgeschaltet
Kategorienpolitik Tags:

*britzel*

29. Mai 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Sonntag ein nettes, spontanes Shooting mit 2 hypschen Mädels gehabt. Das war mal was :-)

Nachdem die Fragen des Geschmacks geklärt waren, die technischen Probleme gelöst waren und schließlich noch die Hemmungen fielen, hat es richtig Laune gemacht.

Und so sitze ich jetzt hier mit 150 Fotos, die sortiert und bearbeitet werden wollen… und die nächsten Termine für schöne Bilder stehen schon… um genau zu sein, verplanen sich gerade die nächsten Wochen von ganz alleine.

Ich wußte doch… irgendwas hat gefehlt :-D

Danke an die Mädels… freu mich schon auf die Fortsetzung :-)

Kategorienfoto Tags:

Fluch der Karibik 3

29. Mai 2007 4 Kommentare
No Gravatar

Ein Film spaltet das Land.

Ist doch so ;-) Ich meine, ich habe so viele Leute schon über den Film reden hören und alle hatten eine andere Meinung. Klar, 2 große Gruppen: Toll und Nicht toll.

Aber wirklich jeder sagt was anderes: der eine liebt die Effekte, der andere haßt sie. Der eine mag die Schlußszene, der andere beklagt zu wenig Happy End. Der nächste sagt, der Teil 3 wäre besser als Teil 2 aber nicht so gut wie Teil 1 und dann steht da jemand der sagt: Hey, war nett zu sehen, aber die Story war doof.

Ich persönlich mochte den Film. Er hat mir gefallen und war sehr kurzweilig. Er ist nicht so…. fesselnd wie Teil 1 aber in meinen Augen stimminger als der Zweite. Was mir nicht so ganz paßte war das Ende, bzw. das Offenhalten des Teil IV. Daneben schien mir auch Cpt. Jack ein wenig zu blaß, mir fehlte das dominante rumblödeln, dass diesmal jemand anders übernommen hat.

Alles in allem aber richtig gutes Popcorn-Kino. Wer nur Teil 1 gesehen hat, der muss nicht Teil 2 & 3 sehen. Wer aber den 2. schon gesehen hat, sollte sich Teil 3 auf jeden Fall ansehen. Und unbedingt bis NACH dem Nachspann sitzen bleiben, da kommt noch was…

Achja, noch ein paar böse Worte an das UCI in Duisburg: Erstens finde ich es langsam nichtmal mehr unverschämt, wenn Ihr fast 9 DM für eine große Apfelschorle nehmt. Das ist… der Hammer. Aber nicht im positiven Sinne.

Und dann noch eine Frage: Es kommt eine Szene, in der das Bild für eine Sekunde komplett ausgeblendet wird. Warum macht Ihr nicht genau DA die Pause, sondern 5 Minuten später und genau MITTEN in einer wichtigen Szene? Geht’s noch?

Kategorienfilm Tags:

ToBlogList

28. Mai 2007 8 Kommentare
No Gravatar
  1. Warsteiner Pils
  2. Herforder Pils
  3. Fluch der Karibik 3
    erledigt.
  4. Heiligendamm
    Gestrichen weil ich mich nicht aufregen mag
  5. Fotoshooting gestern
    (x) done
  6. Nackte Frauen und hemmungslosen Sex
    Gestrichen, weil das nur Buzzwords für Google sind :-D
Kategorieninfos Tags:

Keine Zeit zu nix… auch nicht zum bloggen…

28. Mai 2007 7 Kommentare
No Gravatar

070527

Kategorienfoto Tags:

Zufall?

25. Mai 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Die Verschärgung des “Hackerparagraphen” war im Bundestag der TOP
.
.
.
.
.
.
23

SIE haben sich offenbart ;-)

Kategorienpolitik Tags:

Guckbefehl!

23. Mai 2007 Kommentare ausgeschaltet
Kategorienfilm Tags:

Organisatorische Gründe?

23. Mai 2007 3 Kommentare
No Gravatar

Aus einer Mail von 1 und 1, die gerade reinkam:
Als Dankeschön für Ihre Empfehlung überweisen wir Ihnen wie versprochen Ihre Geldprämie in Höhe von 40,- EUR auf Ihr Konto.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Überweisung aus organisatorischen Gründen erst in 42 Tagen erfolgt.

Ich fürchte, da kommen keine Empfehlungen mehr von mir.
Und Verständnis habe ich daür auch nicht.

Kategorienökonomisch Tags:

Aktuelle, schockierende Ereignisse

22. Mai 2007 2 Kommentare
No Gravatar


sackreis
Ersteller unbekannt

Kategorienunsinn Tags:

Unerwartete Anrufe haben was…

21. Mai 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Erst rief ein Mädel an, dass ich mal wegen Fotos angesprochen hatte.

Dann ruft SIE an.

Wunderbar…

Kategorienmitmenschen Tags:

Ich, Linksextremist.

21. Mai 2007 9 Kommentare
No Gravatar

Und nix mit I, Robot. Alles ganz menschlich, durch und durch. Genau wie die Anfängerin und Fefe… wer spielt noch mit? Achja, Jens Scholz ;-) Weitere Meldungen?

Kategorienpolitik Tags:

Nachtrag zum Bloggertreffen

21. Mai 2007 8 Kommentare
No Gravatar

Das Paulaner ist dunkel, dunkler als damals die Terasse im Schacht. Allerdings hat das Paulaner ein Gärtchen.

Das ist mal eine Einleitung, oder?

Ich war einer der letzten, als ich mit Singlemama und einem für mich sehr überraschenden Gast dort aufschlug. Neben mir erwiesen außerdem folgende Personen dem Gastgeber die Ehre:

Alles in allem eine sehr bunte, sehr gemischte, sehr lustige Truppe, die die Zeit schnell vergessen ließ. Interessant war übrigens, dass es vielleicht einen zusammenhang zwischen dem reichlich und reichlich fettigem Futter und dem Hauptthema des Abends, Sport und gesunde Ernährung gegeben haben könnte ;-)

Auf jeden Fall war es ein kleines und gemütliches Treffen mit neuen Leuten. Was zeigt, dass die Idee der Treffenfortführung auf jeden Fall richtig war. Auch hat sich gezeigt, dass Treffen nicht perfekt organisiert sein müssen, um sympatex zu sein.

Ich bin nicht der Organisator gewesen (dem ich hier ausdrücklich für die Einladung danken möchte), aber ich möchte trotzdem allen Teilnehmern danken, weil wie so oft die Summe mehr als der Wert des Einzelnen ist.

Besonderer Dank übrigens an die Singlemama wegen “Du weißt schon warum” ;-)

Kategorienmitmenschen Tags: