Archiv

Archiv für Juni, 2007

Auch auf diesem Weg

30. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

nochmal nachträglich alles alles Gute zum 30. Geburtstag, lieber Herr Unkreativ. Auf dass die nächsten 30 die besten Deines Lebens werden!

Nur gut, dass Du mir meine Stilldemenz verzeihst – hab ein ganz schlechtes Gewissen! :-)

Fühl Dich umärmelt,

das Sternchen

Kategorienmitmenschen Tags:

First Impressions

30. Juni 2007 9 Kommentare
No Gravatar





Kategorienfoto Tags:

Das ist uncool…

28. Juni 2007 1 Kommentar
No Gravatar

… eigentlich schon mehr als das: Peinlich meine Dame und meine Herren!

Klick!

Kategorienpolitik Tags:

Das ist cool…

28. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
Kategorienfilm Tags:

Politik in Duisburg

27. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Nehmen wir mal an, es gibt 2009 eine Bürgermeisterwahl in Duisburg. Und schauen wir mal, wen wir da haben:

Da ist der derzeitige OB, ein Mann der CDU und ein Mann seiner Freunde ;-) Und dann wäre da noch der derzeit nicht mehr aktive ehemalige Stadtdirekter der SPD. Ob der zur Wahl antritt, scheint noch unklar.

Vergleiche ich meine rein persönlichen Eindrücke mal, sieht das für den CDU-Menschen übel aus. Denn in meinen Augen stünde der SPD-Kandidat für Verlässlichkeit und transparente Entscheidungen, die er auch durchzieht, zu denen er steht.

Vermutlich, weil er aus dem “echten Leben” kommt und weit verzweigte Erfahrungen hat, die er eigentlich immer genutzt hat, um durch viel Arbeit das Leben der Duisburger besser zu machen. Er hat seine Politik dem Wohl der Bürger gewidmet und seinen Posten nicht als Spielwiese für persönliche Eitelkeiten betrachtet.

Und während ein gewisser CDU-Mensch ja bekanntlich keine Gelgenheit ausläßt, es sich gut gehen zu lassen, soll man seinen SPD-Gegenspieler auch zu ungewöhnlichen Zeiten noch eher am Schreibtisch getroffen haben, wo er sich um soziale Gerechtigkeit und gesellschaftlicher Integration eher bemühte, als um Karnevalsschnickchnack. Und weniger um das Wohlbefinden persönlich Bekannter.

Nicht zuletzt war es auch eher ein Anliegen der SPD, die Stadtbezirke zu stärken und nicht die Innenstadt mit sehr teuren Prestigeobjketen zu füllen.

Und während unter der CDU dem Vernehmen nach wohl gerne mal Verunsicherung bei den Mitarbeitern zu finden sein soll, wurde mehr als eine Träne vergossen, als der damalige Stadtdirekter sein Amt abgegeben hat.

Nach meinem Dafürhalten spricht sehr viel dafür, bei der nächsten Bürgermeisterwahl den jetzigen Sauerland abzuwählen, ihm quasi die rote Karte zu zeigen. In Form von Jürgen Brandt, von dem derzeit aber nicht bekannt ist, ob er überhaupt zur Wahl antreten wird.

Mal eine Frage an die Duisburger hier: wie empfindet Ihr das? Habt Ihr auch schon die Nase voll vom Sauerland in Duisburg?

Kategorienpolitik Tags:

Liest….

26. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

… hier jemand aus der Reisebranche mit?

Bitte mal bei mir melden…. Stefan(at)unkreativ(punkt)net

Kategorieninfos Tags:

Manchmal…

26. Juni 2007 4 Kommentare
No Gravatar

… frage ich mich schon, wie stark der Intelligenzquotient in den letzten Jahren gefallen ist. Manchmal allerdings folgt die Strafe sofort:

Klick!

Kategorienmitmenschen Tags:

Ich danke dem Staat…

26. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

… dass ich ihn und seine menschenverachtenden Allmachtsphantasien ungefragt mit weiteren 30 Euro KFZ-Steuern im Jahr unterstützen darf!

Klick!

Kategorienpolitik Tags:

Das Ansehen im Ausland

25. Juni 2007 1 Kommentar
No Gravatar

Hat man nicht kürzlich noch Demonstrationen in Heiligendamm verboten, weil das dem Ansehen Deutschlands schaden würde?

Da sei doch mal die Lektüre eines Artikels aus CH empfohlen. Wie es nämlich wirklich um unser Ansehen bestellt ist und warum G8-Demos da wohl nix mehr “verschlimmern” können.

Aber wem sage ich das? Die einen wissen es längst, die anderen wollen es nicht wissen. Heute nicht, gestern nicht und morgen erst recht nicht.

Kategorienpolitik Tags:

Jetzt ist es passiert.

25. Juni 2007 10 Kommentare
No Gravatar
Kategorieninfos Tags:

“Raider” heißt jetzt “Twix”

24. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Unter diesem netten und passenden Titel schreibt Heise/Telepolis nochmal was zum neuen Vertrags-Meisterstück in der EU: Klick!

Und wieder einmal gilt: man kann nicht soooo viel fressen, wie man kotzen will. Betrachtet man mit welch arroganter Selbstherrlichkeit die Herrschenden ein Mach(t)werk einführen, dass mehr als deutlich vom Volk abgelehnt wird.

Und wem dient es?

Eben.

Kategorienpolitik Tags:

U Rock!

24. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Kategorienfoto Tags:

Expression

24. Juni 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Kategorienfoto Tags:

Lesestunde…

24. Juni 2007 3 Kommentare
No Gravatar

“Jung… Du verdirbst die Augen!”

Kategoriennächtliches Tags:

Von der Trostlosigkeit des Augenblicks

23. Juni 2007 2 Kommentare
No Gravatar

Manchmal möchte man einfach die Augen schließen. Schlafen, träumen und die Realität ausblenden. Selbst wenn man in einem Projektil auf Rädern sitzt, dass mit bis zu 300 Kilometern in der Stunde durch die Republik rast….

Man möchte einfach nichts mitbekommen von “da draussen”, von der Trostlosigkeit der Betonwüsten im Übergangszeitalter des Klimawandels.

Und als würde der Wettergott nicht zulassen wollen, dass man sich der Realtitä verschließt, legt er Schüppchen für Schüppchen nach, bis man sich sicher ist, dass die Welt untergehen wird. Und das man eigentlich keine Kinder mehr in diese vom Niedergang bedrohte Zeit mehr setzen sollte – ihnen zu liebe.

Und in genau diesen Momenten kommt ein Sonnenstrahl vorbei… und läßt alle Müßigkeit abfallen. Ein kleines Lächeln und schon ist Dir das Wetter erstmal scheiss egal… weil… vor Dir ist jemand der Dir zeigt, dass es eigentlich keinen Grund für Trübsal gibt… also schalten wir einen Gang zurück, lassen das Wetter Wetter sein, freuen uns über unsere Freunde, Verwandten und Kinder. Und das wir sind, wie wir sind.

Kategorientägliches Tags: