Archiv

Archiv für September, 2007

Gedankenspiele

28. September 2007 1 Kommentar
No Gravatar

Grübel…Grübel…Grübel..Grübel…Grübel…

Kategoriengedanken Tags:

Eilmeldung: Niederlande wählen wieder mit Blatt und Stift!

27. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Nedap wurde die Genehmigung für deren Wahlmaschinen entzogen:
Klick!

Liebe Koalition: Dringen Beispiel nehmen!

Kategorienpolitik Tags:

Sie wird niemals Bush wählen… ;-)

27. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
Kategorienmitmenschen Tags:

Wie es mit Halo weitergeht?

26. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Na, ist doch logisch :-D

Klick!

Kategorienunsinn Tags:

Lesen gehen!

26. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
Kategorienpolitik Tags:

Mal was zum Entspannen…

25. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Erst von den Simpsons…
Klick!

Dann das “Human Flipbook”….
Klick!

Kategorienfilm Tags:

Verfügung gegen Jung?

25. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
Kategorienpolitik Tags:

Nein, wir sind kein Polizeistaat.

25. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Wenn es stimmt, unfassbier das hier: Klick!

Via: Fefe

Kategorienpolitik Tags:

Back to the roots…

25. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Ich hatte ja die Idee aufgeworfen, man könnte statt zur Arbeit mit dem Auto zu fahren, auch das gute alte Pferd reaktivieren, wenn die nötige Infrastruktur im Zuge des Öl-Endes mitwächst.

Was mir da irgendwie entfallen war, ich hatte vor geraumer Zeit schonmal davon gehört, hat Heise in ihrem Magazin Telepolis wieder in meine Erinnerung gerufen:

Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass “Öko-Sprit” wohl eine Menge ist, nur nicht der Weisheit letzter Schluss, drängt wohl auf den Meeren eine neue alte Lösung nach vorne.

Nicht nur angesichts der steigenden Öl-Preise und des hoffentlich wachsenden Drucks wegen der starken Schadstoffproduktion auf den Weltmeeren, denkt man wohl stark darüber nach, den Wind wieder nutzbar zu machen: “Segelschiffe unter der Klimaflagge“.

Kategorienökologisch Tags:

Anzahl der Terroropfer in DLand 2006

24. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

0

Kategorieninfos Tags:

Nachrichten machen traurig….

24. September 2007 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Ist Euch aufgefallen, wie wenig über die Demo in Berlin in den Medien berichtet wurde? Während die gleiche Anzahl von Protestlern in Birma(!) seit heute morgen in jeder Nachrichtensendung des WDR zu hören ist, inklusive Hintergrundanalysen etc. Ist das so viel interessanter, als unsere eigenen Problemen?

In dem Zusammenhang sind mir in den letzten Tagen noch weitere Meldungen aufgefallen, die viel zu wenig Beachtung finden:

Samstag: 1Live meldet, dass der Eurofighter Mehrkosten in Höhe von 690 Millionen Euro für Deutschland verursacht. Dabei dürfe man aber nicht sagen, dass es Mehrkosten sind, vielmehr wäre es eine “Preisfortschreibung” auf Grund höherer Personalkosten, höherer Materialkosten und der erhöhten Mehrwertsteuer(!). Was könnte man mit 690 Mio Euro in Deutschland Gutes tun? Währenddessen meldet Heise, dass der “virutelle Zaun” zwischen den USA und Canada / Mexiko nicht richtig funktioniert. Das Hightechwunder kostet ja auch nur schlappe 8.000.000.000 Dollar. Die kann man ja auch nicht verwenden, um die Probleme zu beheben, die kann man nur verwenden, um die Probleme auszusperren.

Sonntag: Bei WDR2 höre ich in den Nachrichten, dass eine private Sicherheitsfirma aus den USA im IRAK “in der Kritik steht”. Gut, die private Firma(!) die Aufgaben des Militär wahrnimmt(!), hat ja auch nur 11 Menschen erschossen. Dafür steht man schonmal “in der Kritik”(!). Kann mir schon vorstellen, wie die nächste Besprechung stattfindet: “Junx, herhören, sowas darf nicht nochmal passieren. Die Nummer, dass es keine Zivilisten, sondern bewaffnete Widerständler waren, hat uns niemand abgekauft. Wir stehen in der Kritik! Also nächstes Mal will ich nicht wieder erleben … das ihr euch erwischen lasst!”

Montag: Gerade lese ich auf der Website der ARD, dass man das Auslieferungsersuchen an die USA nicht weiter verfolgt. Es geht um die CIA-Agenten, die den deutschen Staatsbürger(!) Al Masri möglicherweise entführt haben. Man vergfolgt das Auslieferungsverfahren zum einen nicht weiter, weil man es sich nicht mit den USA verscherzen will. Möchte mal sehen, was passieren würde, wenn Deutschland sich weigern würde… ach ne, da kann man ja entführen. Zum Zweiten will sich aber die Justizministerin(!) nicht weiter mit dem Innenminister(!) überwerfen, der gedroht hat, gegen die weitere Verfolgung der Auslieferungswünsche sein Veto(!) einzulegen.

Das war’s. Hiermit verkünde ich den offiziellen Tod der Demokratischen Bundesrepublik. Das hier ist nicht mehr, als ein macht- und geldbesessener Bananenstaat, in dem das Recht der Bürger auf das Recht zu zahlen beschränkt wurde. R.I.P.

Kategorienpolitik Tags:

Neuer Link

23. September 2007 5 Kommentare
No Gravatar

In meiner Linkleiste. Nachdem sie ja schon 1 oder 2 Bilder mal hier hatte (und nicht auf mich hören will, dass sie ruhig noch ein paar Bilder zeigen könnte…), hat sie nun eine eigene Netzpräsenz.


Die Bild-Erfinderin.
Oder Bilder-Finderin.

Ich weiss das nicht so genau… ;-)

Feedback durchaus hier erwünscht…

Kategorienfoto Tags:

Ratespiel: Wo bin ich…

23. September 2007 4 Kommentare
No Gravatar

Kategorienoutside Tags:

OMG

21. September 2007 3 Kommentare
No Gravatar

Immer wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt von von irgendwo ein Beckstein her…

Und während der Schäuble von der Gefahr eines Nuklearanschlags fabuliert und der Jung davon träumt seine Jungs (haha, Schenkelklopfer) Passagierflugzeuge im Inland abschiessen zu lassen, fängt Beckstein an und sagt: Hey, wenn Flugzeuge, dann aber auch Schiffe. Das ist die Polizei sooooo machtlos, da braucht es das Militär im Inneren. Beckstein. Der aus Bayern. Wo man allenfalls eine berittene Gebirgsmarine braucht…

Glaubt Ihr nicht? Ihr meint, sowas sei gar nicht möglich?
Dachte ich auch…

Quelle: Klick!

Weg. Alle aussortieren, die auffällig geworden sind. Sofort!

Und sowieso: wir brauchen eine Mauer.
Zwischen Deutschland und Bayern. Auch wegen sowas: Stoiber fordert, Kathedralen müßten höher als Moscheen sein. Letzte Zuckung? ;-)

Kategorienpolitik Tags:

My New Roommate

21. September 2007 13 Kommentare
Kategorieninfos Tags: