Archiv

Archiv für Mai, 2009

Rette sich wer kann :-D

24. Mai 2009 1 Kommentar
No Gravatar

Kategorienunsinn, wahlkampf Tags:

It’s only water…

24. Mai 2009 7 Kommentare
No Gravatar

Ehrlich.

Nur Wasser.  ;-)

Und man muss sich auch was gönnen können ;-)


Jetzt erst mal Frühstück mit der einen -

und meinen Dank an alle beiden Fotografinnen :-)

Kategorienlaufen, wahlkampf Tags: ,

Erinnert Ihr Euch noch…

23. Mai 2009 15 Kommentare
No Gravatar

… was Kids früher an Stelle von Richter-, Talk- und Daily-Soap-Merkwürdigkeiten gesehen haben?

Kategoriengedanken, unsinn Tags:

Liebe Windows-Nutzer…

23. Mai 2009 7 Kommentare
No Gravatar

… legt mal auf dem Desktop eine neue Text-Datei an.

Öffnet die und schreibt folgenden Text:

Bush hides the facts

Speichert, schließt und öffnet die Datei. Erklärt es mir.

Kategorientechnik Tags:

Agenturen und die Kollerkommunikation

23. Mai 2009 4 Kommentare
No Gravatar

Absurdistan at it’s best.

Und mal wieder schüttelt man ungläubig den Kopf und kann es nicht fassen:

Das Video “Du bist Terrorist” geisterte erfolgreich die Tage durch die Blogosphäre. Alexander Lehmann hat unter dieser Domain seine Uni-Abschlussarbeit veröffentlicht. Heute berichtet er uns per Mail, dass er eine Ankündigung zur Abmahnung bekommen hat. Absender der Ankündigung war die Agentur KemperTrautmann, die hinter der Kampagne “Du bist Deutschland” steckt. Lehmann wird aufgefordert, jegliche Bezüge zur “du bist deutschland” – Kampagne zu entfernen und die Adresse dubistterrorist.de nicht mehr zu verwenden.

Weiter bei Netzpolitik.org

via Andreas Edler

Kategorieninfos, soziologie Tags: ,

Wenn Kompetenzen um Kompetenzen rangeln.

23. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Wie gesagt, im Moment nur Verlinkungen. Die tun mir echt leid. Wie sie sich da so selbst zerlegen. Stück für Stück und immer schneller vor den Wahlen:

Duisburg. Der Duisburger Linke-Bundestagsabgeordnete Hüseyin Aydin rechnet mit seiner Partei ab. Ihn stört vor allem die politische Ausrichtung seiner Partei in NRW: zu radikal, zu wenig Bereitschaft zur Zusamenarbeit mit SPD und Grünen. Er fürchtet, dass das Wähler abschreckt – und nicht nur die.

Quelle: klick!

Weissagung der Crew

23. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet

A matter of time

22. Mai 2009 5 Kommentare
No Gravatar

Eigentlich müßte ich mich wundern, dass es nicht schon vorher so weit war:

Mehr…

Wenn Kompetenzen um Kompetenzen rangeln…

22. Mai 2009 4 Kommentare
No Gravatar

Ehrlich, ich trau mich schon kaum noch, überhaupt was über Die Linke zu schreiben.

Aber verlinken mache ich noch: Der Westen – Die Linke wirft 18 Mitglieder raus

Kategorien1984, politik, wahlkampf Tags: ,

Da sag noch mal einer…

21. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

… Fußball-Fans wären dumm. Der lebendige Beweis, dass Hardcore-Fußballfan und Sachverstand sich nicht ausschließen:

Ultras Gelsenkirchen: Zweifelhafte Unterschriftenaktion beim Spiel gegen Hoffenheim

[Nachtrag: IX und Jens Scholz eklen sich...]

Manchmal sind kaputte Karrieren doch zu was gut…

21. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Siehe Jörg Tauss.

Nachdem er pressewirksam “hingerichtet” wurde und eine kurze Zeit aus dem Rampenlich verschwand, hat er sich ja kritisch mit der “Nicht-Informiertheit” der Zensursula von der Leyen beschäftigt. Jetzt legt er nochmal nach: Mehr…

Ich glaube ich mag wieder mehr knipsen…

21. Mai 2009 2 Kommentare
Kategorienfoto, gedanken Tags:

Über den selbstgemachten Untergang…

21. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

… eines deutschen Unternehmens. Typisch Deutsch?

Ich hoffe nicht…

Er sagte mir, daß wir dem Betriebsrat immer einen Spielraum für gewisse „Verbesserungen“ lassen müßten, sonst könne der Betriebsrat und die Gewerkschaft nicht mehr garantieren, daß die Arbeiter im Betrieb still hielten, die sowieso schon eine ziemliche Wut im Bauch hätten. Konkret hieß das, ich kündigte die Entlassungsaktion an, die in diesem Fall 10% der Belegschaft betreffen sollte – und der Betriebsrat würde dann in „zähen Verhandlungen“ mit mir das Schlimmste abwenden und die Aktion in eine Frühverrentung umwandeln können. So geschah es.

Komplette Story  bei Karl Weiss: Klick!

Zensursula, NDR und DPA

21. Mai 2009 3 Kommentare
No Gravatar

Ist schon komisch… wie leicht man mich doch immer wieder überraschen kann. So berichtet der NDR in einem Videobeitrag recht ausfürhlich über die Probleme und gefahren der Pläne von Zensursula. Mehr…

Deutsche Kinderhilfe, Schach und Matt

20. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

In der Zeit ist soeben ein sehr guter und vor allem wichtiger Artikel online gegangen. In dem geht es um die “Gegenumfrage” zu Zensursula. Dringend lesen!

Meine Lieblingstextstellen:

Allerdings zeigt das Ergebnis nicht, dass es sich bei den Gegnern der Netzsperren um “Internetliebhaber, Blogger, im Grunde also um eine Minderheit handelt”, wie der Auftraggeber der Umfrage, der Chef der Deutschen Kinderhilfe, Georg Ehrmann, gerne glauben möchte und auch Welt Online sagte.

[...]

Was heißt das? In erster Linie, dass suggestive Fragen nur die Meinung abbilden, die sich der Frager wünscht – nicht die, die tatsächlich existiert. So etwas kann nützlich sein, ist es aber nicht, wenn es darum geht, die Wahrheit zu finden. Die Deutsche Kinderhilfe war offensichtlich nicht an einem realistischen Meinungsbild interessiert, wie die Mogis-Umfrage belegt.