Home > wahlkampf > Mit den Menschen reden?

Mit den Menschen reden?

23. August 2017
No Gravatar

Gestern sind zwei Kandidatenchecks online gegangen:

Zum einen das 4-Minute-Interview mit dem WDR, zum anderen der kleine „Wahl-O-Mat“ von Abgeordnetenwatch. Bei beidem habe ich gerne mitgemacht, auch wenn man mir beim WDR ansieht, dass ich mich hinter der Kamera deutlich wohler fühle als vor ihr.

Was mir aufgefallen ist, dass bei beiden Aktionen die derzeitige Amtsinhaberin von der CDU, Sabine Weiß, nicht teilgenommen hat. Vermutlich hat sie das gar nicht nötig 😉

Auffallend ist aber auch, dass bei beiden der Blaue nicht zu sehen ist. Das ist merkwürdig, denn in einer der lokalen Facebook-Gruppen wird massiv für ihn geworben. Natürlich nicht von ihm, ihn konnte ich dort nicht finden. Also mal auf die Website seiner Partei geschaut: Dort ist er namentlich erwähnt, es gibt aber kein Foto. Also mal nach ihm mit Google gesucht. Und siehe da, in der RP ist er das eine oder andere Mal aufgetreten.

So steht dort z. B:

Als der liebe Gott die Tugend der Bescheidenheit verteilt hat, war der frisch gewählte Landtagskandidat der AfD, Renatus Rieger, gerade nicht anwesend.

Oder auch:

Unsere Redaktion versuchte, Rieger telefonisch zu befragen. Der AfD-Politiker war aber für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Und natürlich:

AfD-Politiker Renatus Rieger hat die Ablehnung seiner Kandidatur um ein Landtagsmandat durch den Kreiswahlausschuss als „eine Hexenjagd gegen die AfD“ bezeichnet.

Ich sag mal so: Damit erfüllt er so ziemlich alles, was ich erwarten würde. Bin mal gespannt ob er auf einer der anstehenden Podiumsdiskussionen auftaucht. Oder ob Sabine Weiss auftaucht.

 

Kategorienwahlkampf Tags:
Kommentare sind geschlossen