Home > infos, soziologie > Agenturen und die Kollerkommunikation

Agenturen und die Kollerkommunikation

23. Mai 2009
No Gravatar

Absurdistan at it’s best.

Und mal wieder schüttelt man ungläubig den Kopf und kann es nicht fassen:

Das Video “Du bist Terrorist” geisterte erfolgreich die Tage durch die Blogosphäre. Alexander Lehmann hat unter dieser Domain seine Uni-Abschlussarbeit veröffentlicht. Heute berichtet er uns per Mail, dass er eine Ankündigung zur Abmahnung bekommen hat. Absender der Ankündigung war die Agentur KemperTrautmann, die hinter der Kampagne “Du bist Deutschland” steckt. Lehmann wird aufgefordert, jegliche Bezüge zur “du bist deutschland” – Kampagne zu entfernen und die Adresse dubistterrorist.de nicht mehr zu verwenden.

Weiter bei Netzpolitik.org

via Andreas Edler

Kategorieninfos, soziologie Tags: ,
  1. 23. Mai 2009, 14:04 | #1

    …und was ist mit bild: wir sind papst??

    *kopf—> tisch*

  2. 23. Mai 2009, 14:22 | #2

    Zähne –> Tischplatte

    Was soll denn der Schmarrn????

  3. 24. Mai 2009, 15:31 | #3

    Oh well, once again they made my day. Da hat KT ein bisschen strategische Planung erledigt (Klartext: die Hiwis durften ein paar Laufzeiten buchen) für JvM, aber Hauptsache, man kann die Klappe aufreißen. „Ich bin jetzt was Besseres“, sagte die Frau, „ich darf jetzt das Klo vom Generaldirektor putzen.“

    Wenn man keine Ahnung hat…

  4. 27. Mai 2009, 09:36 | #4

    Angeblich war doch nur alles ein Missverständnis. Schreibt der Spiegel. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,626613,00.html

    Das scheinen viele Politiker ebenso zu sehen. Meinungsfreiheit? Alles nur ein Missverständnis.

Kommentare sind geschlossen