Home > DU-OB2009, wahlkampf > Nachwahlbetrachtung

Nachwahlbetrachtung

9. Juni 2009
No Gravatar

So,

gestern Abend habe ich mir mal die Zeit genommen, ein wenig genauer durch die Wahlergebnisse zu schauen. Und im Grunde bin ich recht zufrieden.

In meinem heimischen Bereich hat die CDU gegen die SPD deutlich verloren, die Grünen konnten über 11% erreichen. Die Linke spielt keine Rolle. Die FDP, tradionell bei uns sehr stak, ist unter 10% geblieben.

Man könnte sagen: Mission completed.

Zumal ich meine Auswertungen auch auf andere Bereiche übertragen kann, in denen ich nicht untätig war. Allerdings gibt es dabei auch das eine oder andere Kuriosum ;-)

Fakt ist aber, dass es uns gelungen ist, die Wahlbeteiligung leicht anzuheben und gegen den Trend die Stimmen der Wähler zu verschieben. Dazu tragen sicherlich die unermüdlichen Unterstützungen der Mitkämpfer bei, aber auch die beständig evaluierten Kommunikationsstrategien.

In sofern bin ich gespannt, was die Kommunalwahl bringen wird und denke, man kann durchaus das Engagement insgesamt nochmals verstärken.

Was ich natürlich grauenvoll finde, ist die Wahlbeteiligung. Nur mit erheblichen Anstrengungen ist es in meinem heimischen Wahlkreis gelungen, die von 37% (letzte Europa-Wahl) auf 47% anzuheben. Noch immer ein beschämendes Ergebnis, wenn auch besser als an vielen anderen Orten…. :-(

Aber gut, die Menschen sind denkfaul. Sie haben noch immer nicht begriffen, was die Europawahl aussagt.

Ach und wen es interessiert: die Linke ist in allen Bereichen in denen ich tätig war, deutlich unter 10% gelandet. Bei mir daheim hat sie nur mit Mühe die 5% überschritten ;-)

Bez 050 Voerde Duisburg
Stimmen 1.343 29.653 346.097
abgegeben 635
47,28%
12.166
41,03%
116.458
33,65%
CDU 178
28,30%
3.665
30,49%
32.793
28,51%
SPD 253
40,22%
4.323
35,97%
40.375
35,11%
Grüne 71
11,29%
1.232
10,25%
13.012
11,31%
FDP 54
8,59%
1.202
10,00%
9.624
8,37%
PDL 25
3,97%
689
5,73%
8.719
7,58%
KategorienDU-OB2009, wahlkampf Tags: ,
  1. Dridde
    15. Juni 2009, 03:30 | #1

    Ja, die Wahlbeteiligung war bei uns in F’hain/X-berg auch alles andere als berauschend. 37% (ggü. 37,9% bei der Wahl ’04), aber immerhin die Ergebnisse können sich sehen lassen.

    CDU 9,0%
    GRÜNE 43,2%
    SPD 15,4%
    DIE LINKE 17,8%
    FDP 4,4%
    PIRATEN 3,4%

    Gut, ist ne ganz andere Baustelle als bei euch… aber trotzdem schon irgendwo ein nettes Ergebnis.

Kommentare sind geschlossen