Archiv

Artikel Tagged ‘Zensursula’

Recht?

17. März 2011 2 Kommentare
No Gravatar

Sagt mal,

wie kam es eigentlich dazu, dass aus dem Rechtsstaat Deutschland ein Land wurde, in dem die Regierung nach belieben und gegen den deutlich sichtbaren Willen des Volkes Gesetze erlässt (Netzsperren, Ausstieg aus dem Ausstieg) und dann auch noch so dreist ist, diese Gesetze nach eigenem Willen mal auszusetzen, mal gar nicht anzuwenden?

Bin ich der einzige, der das komisch findet?

_____________

Nachtrag:

RA Thomas Stadler hat sich des Themas angenommen: Ein Hauch von Weimar

Was falten Zitronenfalter?

3. Juni 2010 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Oder anders ausgedrückt: Ich lag wohl richtig.

Gestern habe ich in dem Artikel “Not My President” den Verdacht geäußert, dass die Nominierung von von der Leyen eine Finte sein könnten. Seit jetzt glaube ich, damit Recht zu haben. Mehr…

Kategorieninfos, politik Tags: , ,

Winnenden und die Vorratsdatenspeicherung

6. März 2010 1 Kommentar
No Gravatar

Das muss man sich mal rein ziehen: Unser Staat ist so verzweifelt, dass jetzt schon alte Kamellen her müssen, um Repressionen und Datenspeicherwut zu rechtfertigen.

Erinnert Ihr Euch noch an Winnenden? Den Amoklauf, der im Internet angeblich, in Wirklichkeit aber mal so gar nicht angekündigt worden ist? Mehr…

Fettes Brot: Kontrolle

10. Februar 2010 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

keine Wahlwerbung

14. September 2009 1 Kommentar
No Gravatar

Wähle CDU! – und rettedeinefreiheit.de

Die CDU im Land wie man sie kennt…

14. August 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Da läster ich ja immer über die 42(sic!) “Nebenjobs” des noch wenige Tage amtierenden Oberbürgermeisters von Duisburg. Dabei kann der nix dafür, er ist schließlich in der CDU.

Das sind die mit den Amigos, den Koffern, dem Schwarzgeld, dem Schreiber, der Merkel, die lange Jahre aktiv Schuld am Endlagerdesaster gewesen ist. Das sind die Rollstuhlgefährder, die Zensursula und ja, auch die “ich trage mein Haar nur gegelt”-zu Guttenbergs: Mehr…

Keine Überraschung…

14. August 2009 1 Kommentar
No Gravatar

Manchmal bin ich verblüfft. Nicht überrascht. Verblüfft.

So wie heute:

Ihr wisst bestimmt, dass hinter #vodafail maßgeblich Scholz & Friends zu finden war, was die “es ist deine zeit” – Kampagne anging.

#vodafail wiederum war eines der ersten TK-Unternehmen, dass nur zu bereitwillig die Sperrverträge mit dem BKA auf Bestreben von #Zensursula umgesetzt haben wollten – und unterschrieben hatte.

Und jetzt ratet mal, von wem heute eine Mail hier landet, wer der Verhandlungspartner für eine kommende Veranstaltung mit #Zensursula in Sachen PR ist?

Scholz & Friends.

Und wißt Ihr was?

Scholz & Friends dienen wohl auch der INSM… zumindest haben sie eine Linie, der die treu zu bleiben scheinen und für sich wohl ausgemacht, wer das Rennen machen wird: Die pro Freiheit oder… die, für die sie arbeiten.

Warnfarben – aus der Natur in die Politik…

2. August 2009 2 Kommentare
No Gravatar

Zensursula lernt es nicht

2. August 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Frau von der Leyen demagogiert wieder. Im Abendblatt wurde ein Interview “abgedruckt“.

Ich fasse das mal kurz zusammen via Zitat

Mir geht es jetzt um den Kampf gegen die ungehinderte Verbreitung von Bildern vergewaltigter Kinder. Der Straftatbestand Kinderpornografie ist klar abgrenzbar. Doch wir werden weiter Diskussionen führen, wie wir Meinungsfreiheit, Demokratie und Menschenwürde im Internet im richtigen Maß erhalten. Sonst droht das großartige Internet ein rechtsfreier Chaosraum zu werden, in dem man hemmungslos mobben, beleidigen und betrügen kann. Wo die Würde eines anderen verletzt wird, endet die eigene Freiheit. Welche Schritte für den Schutz dieser Grenzen notwendig sind, ist Teil einer unverzichtbaren Debatte, um die die Gesellschaft nicht herumkommt.

Gut Frau von der Leyen. Fangen wir von vorn an: Mehr…

Ach Zensi…

23. Juli 2009 5 Kommentare
No Gravatar

[Updates am Ende…]

Meine liebste Zensursula, was mache ich nur mit Dir?

Und was machst Du mir mir? Mehr…

Zypries und die Welt – Ein Desaster

20. Juli 2009 13 Kommentare
No Gravatar

Firefox hat ja hier und bei sich schon kurz den Artikel aus der Welt angesprochen, in dem Frau Zypries sich zum Netz äußert. Auch Netzpolitik.org hat das gemacht. Beide aber nur unvollständig, weswegen ich mir an dieser Stelle erlaube, dass mal etwas ausführlicher zu kommentieren: Mehr…

Von der Notwendigkeit, abzutauchen…

16. Juli 2009 4 Kommentare
No Gravatar

Du. Und Du. Und Du auch. Ihr alle werdet abtauchen müssen. Euch verstecken in einem Darknet oder F2F-Netz. Und in diesem Blogbeitrag wird es einmal mehr um Verschlüsselung gehen. Auf Grund aktueller Ereignisse. Mehr…

Liebe Vodafone…

15. Juli 2009 1 Kommentar
No Gravatar

… irgendwie hast Du gerade geschafft, in meiner Achtung relativ schnell abzustürzen.

Hielt ich Eure PK noch für witzig und die Reaktionen der Webgemeinschaft auf Euch, S&F für interessant, so lese ich gerade in Eurem Blog einen Artikel. Mit wachsendem Entsetzen.

Mehr…

Oh mein Gott: CDU vs. Realität

11. Juli 2009 1 Kommentar
No Gravatar

Schäuble ist doch in der CDU, oder?

Von der Leyen ist doch in der CDU, oder? Mehr…

Zwei Gedankensplitter

9. Juli 2009 Kommentare ausgeschaltet
No Gravatar

Eigentlich muss ich noch was anderes machen.

Und auch noch über die Linke bloggen. Also mach ich’s kurz:

  1. Ist das im Moment aufkommende Gerede über die “explosionsartige Zunahme” wahlweise rechter oder islamistischer oder rechter und islamistischer Websites ein Door-Opener für die nächste Stufe Zensursula?
  2. Sehr schön: Verwaltungsgericht in Berlin lässt sich nicht von den “Spielchen” des Verfassungsschutz für Dumm verkaufen und erklärt unsinnige Maßnahme für rechtswidrig. Schade, dass hier immer öfter Gerichte einschreiten müssen.

Insgesamt bleibt es weiter wichtig, nicht mit der Wachsamkeit nachzulassen!