Suchresultat für: Cixin Liu

Die Silizium-Insel von Qiufan Chen

In den letzten Tagen hatte ich das große Vergnügen, das Buch „Die Silizium-Insel“ von Qiufan Chen zu lesen. Auf der Siliziuminsel im Südwesten Chinas wird der Elektronikschrott der ganzen Welt recycelt. Inmitten von giftigen Dämpfen und verseuchter Hardware suchen die Müllmenschen nach Verwertbarem. Als eines Tages eine amerikanische Firma die Siliziuminsel modernisieren will, wird das labile Gleichgewicht zwischen den chinesischen Behörden, mächtigen Mafiaclans und internationaler Machtpolitik gestört. Arme und Reiche, Chinesen und Ausländer finden sich in einem Krieg um die…

Weiterlesen Weiterlesen

Jenseits der Zeit

Nachdem ich „Die Drei Sonnen“ und „Der Dunkle Wald“ von Cixin Liu gelesen hatte, war jetzt das Finale der Trilogie dran: Jenseits der Zeit – Die Trisolaris-Trilogie Band 3 Das Buch ist der 800 Seiten(!) lange Abschluss einer Serie, die anders ist, als alles, was ich bisher gelesen habe. Was nicht nur am epischen Umfang der Bücher liegt. Als ich angefangen habe, die Geschichte zu lesen, dachte ich es würde ein „normales“ Stroyboard sein, dass einen finalen Endkampf hinaus läuft….

Weiterlesen Weiterlesen

Der Dunkle Wald

Vor ein paar Wochen habe ich „Die Drei Sonnen“ von Cixin Liu gelesen und wollte gerne wissen, wie die Geschichte weiter geht. Also habe ich über die letzten Tage die Fortsetzung gelesen: Der Dunkle Wald – die Trisolaris Trilogie Band 2 Schon wie  im ersten Band verlang der Auto ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Bekommt er die, belohnt er den Leser mit einem sehr spannenden Story-Bogen vom „First Contact“ in Band 1 bis zum „Doomsday Battle“. Wobei ihm ein außergewöhnliches…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Drei Sonnen

In den letzten Tagen hatte ich ein wenig Zeit zum Lesen und die habe ich mir mit „Die Drei Sonnen“ von Cixin Liu vertrieben. Am Anfang war ich nicht sicher ob das eine gute Wahl war. Denn der Einstieg in die Geschichte fiel mir nicht leicht. Und ich muss zugeben, dass ich selten ein geduldiger Leser bin, wenn mir der Anfang nicht gefällt. Hier bin ich aber am Ball geblieben und wurde nicht enttäuscht. Denn die Geschichte entwickelt sich langsam…

Weiterlesen Weiterlesen

Bye Bye 2019 (Mai und Juni)

Weiter geht es im munteren Jahrerückblick. Auf Grund hoher (Arbeits-) Belastung fällt allerdings die Anzahl gespeicherter Nachrichten deutlich ab. Es dürfte also kürzer werden 😉 Der Mai begann für mich und andere Nerds mit einem interessanten Artikel darüber, wie eine kleine Gruppe von Web-Entwicklern beschloss, dass der Internet Explorer 6 sterben müsse. Und ja, das klingt nicht nur nach einem guten Krimi, das ist sogar einer 😉 Als Fan der Bücher von Liu Cixin war ich dann übrigens auch von…

Weiterlesen Weiterlesen

Secured By miniOrange