Suchresultat für: garmin

Vorsicht beim Update 11.20 auf dem Garmin Edge 820

Garmin ist ja gelegentlich Thema hier im Blog. Meist weil ich hoch irritiert bin von der Kluft zwischen guter Hardware und grottiger Software. Und siehe da, sie taten es schon wieder: Das aktuelle Update auf Version 11.20 für den Garmin Edge stürzt bei dem Versuch der Installation auf beiden meinen Geräten ab, bei einem bei 35%, beim anderen bei 17%. Was die Geräte natürlich nicht daran hindert, nach dem Neustart erneut das Update zu versuchen. Vermutlich kommt morgen dann das…

Weiterlesen Weiterlesen

661 total views, 2 views today

Erstes Geocachen mit dem Garmin GPSMap 66st

Nachdem ich gestern ein bisschen allgemein über das neue Garmin GPSMap 66st geschrieben habe, kommt hier der erste Geocaching-Bericht. Und ich sag mal so, der Anfang war ein bisschen holprig: Wie gestern schon, stürzte das GPSMap ab, als es die GPZ-Datei mit den gespeicherten Geocaches laden wollte. Das die Datei selbst der Übeltäter ist, glaube ich nicht, auf dem GPSMap 64 funktioniert der gleiche Export aus GSAK ohne Probleme. Nach dem Neustart waren alle gespeicherten Caches weg. Dafür waren aber…

Weiterlesen Weiterlesen

1,650 total views, 1 views today

GARMIN GPSmap 66st

Auch wenn ich mit dem Garmin GPSmap 64 sehr zufrieden bin, konnte ich der Versuchung nicht wiederstehen. Und so hat sich mein Garmin-Gerätepark ein Mal mehr vergrößert und ich spiele jetzt mit dem GPSmap 66st. Hier ein kleiner erster Abriss zu den Dingen, die mir aufgefallen sind: 1. Das Gerät Nach dem Auspacken hält man ein sehr wertiges Gehäuse in der Hand. Als erstes fällt auf, dass es größer ist, als der Vorgänger – logisch, angesichts der Tatsache, dass das…

Weiterlesen Weiterlesen

971 total views, no views today

Geocachen bis die Füße bluten: „Wanderweg der Geotope“

Manche Ideen hören  sich gut an, stellen sich dann aber als vielleicht doch nicht so gut raus 😉 So eine Idee war es, doch mal wieder einen Powertrail zu machen und die Wahl fiel auf den „Wanderweg der Geotope“ und die dort liegende Cache-Reihe, beginnend mit dem GC4T5D4 – WdF #01. Insgesamt haben mich knapp 30.000 Schritte zu mehr als 50 Caches geführt, die fast alle gut zu finden waren.  Mit dabei auch ein kleiner Multi, der zu der Reihe…

Weiterlesen Weiterlesen

260 total views, no views today

Systemlaufwerk C: voll?

Heute morgen war ich mal wieder erstaunt von meinem Computer: Die relativ kleine SSD auf der Windows liegt, war zu 85% voll. Wie kann das sein, wenn dort doch nix gespeichert wird? In solchen Fällen greife ich zum bewährten WinDirStat und schau mir die Platte mal an. Und neben einem alten Bekannten gab es auch einen neuen Übeltäter: 1. Apple Apple scheint das Problem der übergroßen Backups nicht in den Griff zu bekommen. In dem Ordner Backup lagen mal wieder…

Weiterlesen Weiterlesen

341 total views, no views today

Sportjahr 2018

So… Mit dem Silversterlauf 2018 beende ich das Sportjahr. Neben Klettern (vor allem auch beim Geocachen) bestand das Jahr im Wesentlichen aus Laufen in den Wintermonaten und Radfahren in den Sommermonaten. Ingesdamt habe ich mit meinen Garmin-Devices 149 Aktivitäten geloggt, bei denen ich laufend, schwimmend und radfahrend eine Distanz von 2.583,06km zurück gelegt habe. An 127 Tagen habe ich auch einen entsprechenden Eintrag bei Strava. Die längste Radtour war dabei 100,4 km lang. Die meisten Höhenmeter mit dem Bike an…

Weiterlesen Weiterlesen

363 total views, no views today

Bezahlen mit dem Handy – Mobiles Bezahlen der Sparkasse

Vor ein paar Tagen habe ich hier auf hohem Niveau über die IT der Sparkasse gejammert. Und siehe da, es wird nicht anders 😉 Pünktlich zum 01.08. startete die Sparkasse das „Mobile Bezahlen“. Natürlich mit einer eigenen App, womit ich inzwischen 4(!) Sparkassen-Apps auf meinem Handy habe. Aber sei es drum: Ich bin ein Nerd, und ein Nerd will spielen. Derzeit dürfen übrigens nur Androiden mitmachen. Erfreut war ich, dass meine Sparkasse direkt von Anfang an dabei war. So konnte…

Weiterlesen Weiterlesen

2,530 total views, 1 views today

Die Sparkassen…. oh mei

Ich mag die deutschen Sparkassen. Primär weil mir das Konzept besser gefällt, als das von anonymen Kreditbanken. Gleichzeitig aber kann ich über die Sparkasse immer wieder nur den Kopf schütteln. Es ist die einzige Bank, bei der ich 3(!) Apps brauche: Eine zum Banking, eine für die TAN und eine zur Absicherung von Online-Zahlungen mit Kreditkarte (was witziger Weise kein Anbieter nutzt). Das allein ist schon sehr kurios. Der Versuch der Kundenbetreuer, mir das mit Sicherheitsgewinnen zu verkaufen, greift natürlich…

Weiterlesen Weiterlesen

1,047 total views, no views today