Auf ein Neues

Auf ein Neues

Werbung

Es mag verwunderlich scheinen, aber es wurde Zeit für was Neues 😉

In den letzten Jahren hat sich mein Blog immer weiter zerfasert. Erste Ausgründung war ein Fahrrad-Blog, dann kam ein Geocaching-Blog, dann ein Bücher-Blog und am Ende hatte ich 4 verschiedene Instanzen WordPress auf meinem Webspace laufen.

Dann kam die DSGVO und warf ihre Schatten voraus.

An sich war es kein Problem die einzelnen Blogs dafür vorzubereiten. Nur eine Sache bereitete mir erhebliche Kopfschmerzen: Selbst für die Angabe einer Mail-Adresse war SSL verlangt. Und das war bei meinem Hoster zwar möglich, aber nicht billig.

Dazu kam, dass es nicht so einfach war, die Blogs auf die „neue“ Domain umzubiegen. Und irgendwie hatte ich auch überhaupt keine Lust dazu. Was also tun?

Am Ende habe ich mich entschieden, den Fahrrad-, den Geocache- und den Buch-Blog einfach über den Haufen zu werfen. Den alten Hauptblog lasse ich noch eine Weile im Archiv stehen. Und starte hier mal was Neues.

Und ich würde mich freuen, wenn Ihr mir treu bleiben würdet 🙂

422 total views, 2 views today

Die Kommentare sind geschloßen.