Durchsuchen nach
Author: unkreativ

Europa-Park Rust

Europa-Park Rust

Vor ungefähr 10 Jahre war ich das letzte Mal im Europa-Park in Rust. Was ja ein guter Grund ist, das Gedächtnis noch mal ein bisschen aufzufrischen. Da ich ohnehin noch ein paar Tage Urlaub hatte und meine anderen Ideen sich nicht umsetzen ließen, fiel die Entscheidung jetzt im Herbst runter zu fahren. Der Herbst ist wettertechnisch natürlich ein bisschen Lotto – und ich spoilere mal, dass ich nach ein bisschen Dunst am Morgen einen echt schönen Tag erwischt habe. Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Van Gogh – The Immersive Experience

Van Gogh – The Immersive Experience

Einer der Künstler, deren Namen wirklich jeder kennt, dürfte van Gogh sein. Der 1853 geborene Niederländer wird die Malerei beeinflusst haben, wie kaum ein anderer Künstler seiner Zeit. Die Schwierigkeit heute dürfte sein, die teils wundervollen, teils skurrilen, teils verstörenden Werke einem Publikum zu präsentieren, dass dank Instagram und TikTok nur noch über… sagen wir eingeschränkte Begeisterung für Bilder verfügt. Was sich nicht bewegt, kann ja nix sein 😉 Diesem Gedanken folgend hat man in Mülheim a.d.R. die Ausstellung „Van…

Weiterlesen Weiterlesen

The Mystery of Banksy – A Genius Mind

The Mystery of Banksy – A Genius Mind

Derzeit findet in Mülheim a.d.R., gut versteckt im abgelegenen Technikum, eine Ausstellung statt, die sich dem vermutlich britischen Ausnahmekünstler „Bansky“ widmet. Bansky ist vielen vor allem wegen seiner Graffiti bekannt, aber auch z. B. von einem sich selbst zerschneidenden Gemälde. Seine Bilder und Skulpturen sind auch immer eine Kritik an der Gesellschaft. Wobei das Besondere ist, dass niemand weiß, wann und wo Bansky mit seinem neusten Werk auftauchen will. Sein Wirken war mittlerweile nicht nur Gegenstand zahlreicher Presseartikel, sondern auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Analog-Digitale Einkaufshölle: Glamour und Co

Analog-Digitale Einkaufshölle: Glamour und Co

Ich bin ja jemand, der gerne analog einkaufen geht. Und zugleich bin ich jemand, der seit Jahren predigt, dass der Einzelhandel viel dafür macht, dass man ihn nicht mehr im stationären Ladengeschäft besuchen mag. Oder anders: Als jemand der selber sehr gern auch bei Amazon einkauft, verstehe ich die Leute die bei Amazon einkaufen. Aber, wie gesagt, ich gehe halt auch gern in Geschäfte. Vor allem auch bei Kleidung, weil ich bestellen, anprobieren, zurücksenden aus einer Reihe von Gründen absurd…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Kritik an VERO, die ein ganz andere Problem aufdeckt…

Eine Kritik an VERO, die ein ganz andere Problem aufdeckt…

Aktuell ist ein „neues“ Social-Media-Angebot in aller Munde, vor allem bei Fotografen: VERO Das Neu ist in „“ gesetzt, weil ich z. B. seit Anfang 2018(!) dort Mitglied bin, das Netzwerk ist also mitnichten neu. Es ist nur deshalb gerade sehr aktuell, weil eine zunehmende Zahl von Fotografen einfach keinen Bock mehr auf Instagram hat. Darunter auch Größen wie Peter McKinnon. Dabei macht VERO vieles richtig: Es richtet sich in erster Linie an Kunst schaffende und verzichtet darauf, TikTok nachzuahmen….

Weiterlesen Weiterlesen

Back me up, Scotty!

Back me up, Scotty!

(Die Star-Wars-Fans mögen mir verzeihen 😉 ) Ein Beitrag drüben bei Andreas machte mich heute morgen darauf aufmerksam, dass vielleicht mal wieder ein guter Zeitpunkt wäre über ein Thema zu reden, dass niemand mag. Backups. Sicherheitskopien. Zwar geben sich moderne Geräte wie Smartphones heute Mühe, zumindest die in ihren Augen wichtigsten Daten zu sichern. Auf der anderen Seite sind es aber gerade Smartphones und Notebooks die am weitesten verbreitet sind und die höchste Wahrscheinlichkeit haben, Datenverluste zu erleiden. Durch Beschädigungen…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Grösste von allem – Dubai und Abu Dhabi

Das Grösste von allem – Dubai und Abu Dhabi

Nachdem ich mir das Nördlichste von allem angesehen habe, bin ich ein gutes Stück geflogen und habe den zweiten Punkt meiner geplanten Reise erreicht: Dubai. Und war mir auf Spitzbergen wieder vor Augen geführt worden, wie schlimm es um uns bestellt ist, ist mir in Dubai klar geworden, dass alle Hoffnung vergebens ist. Aber fangen wir vor an: Ich bin von Düsseldorf aus geflogen und hatte das Vergnügen bei Emirates Gast zu sein. Einer Fluggesellschaft die unter anderem für ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Nördlichste von allem – Spitzbergen

Das Nördlichste von allem – Spitzbergen

Wie vor ein paar Tagen angekündigt, hat es mich nach Spitzbergen verschlagen, eine Insel im Polarkreis. Das Ganze war eine durchaus spannende Reise, an der ich Euch gerne teilhaben lassen möchte. Auch wenn sie etwas chaotisch begann und endete 🙂 Da ich einen Flug früh morgens ab Frankfurt hatte, bin ich am Vorabend mit dem ICE von Duisburg nach dort gefahren. Eine Nacht im Flughafenhotel und am nächsten morgen weiter – was kann da schon schief gehen. Aufzugeben hatte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Von elektrischen Zügen und elektrischen Autos

Von elektrischen Zügen und elektrischen Autos

Was geht, Deutschland? Kaum gibt es ein billiges Ticket für die Züge, da kaufen sich Millionen Menschen(!) eines. Der sonst typische Pfingststau wird zu einem Bahnstau und alle gucken irritiert: Sollte es tatsächlich so sein, dass wenn man den Menschen einen günstigen, einfach zu handhabenden Nahverkehr gibt, diese den auch nutzen? Das wäre ja Un-Fass-Bar! Zeigt sich aber: Es ist wie mit guten Radwegen: Gib den Menschen Infrastruktur jenseits des Autos (plus hohe Spritpreise) und sie nutzen sie. Und das…

Weiterlesen Weiterlesen

Miniatur-Wunderland

Miniatur-Wunderland

Vielleicht war ich im Miniatur Wunderland. Vielleicht mussten sie mich abends raus tragen. Vielleicht ärgere ich mich, kein Stativ und keine Makrolinse mit gehabt zu haben. Anyway: I <3