Durchsuchen nach
Kategorie: Digitales Leben

Die Schufa, der Minuszins, die Gier.

Die Schufa, der Minuszins, die Gier.

tl;dr: Die Schufa will Zugriff auf die Kontobewegungen. Und reiht sich damit nur in eine lange Liste von Unternehmen ein, denen die PSD2 der EU das erlaubt. Das Problem ist nicht die Schufa, sondern die Gesetzgebung.   Hach, manchmal bin ich ja doch ein bisschen verwundert, wie blauäugig manche Menschen durch das Leben gehen. Und über was sich ereifert wird und was dabei übersehen wird. So titelt die SZ heute: „Schufa will Konten der Deutschen durchstöbern“ Und achtet mal auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie Apple Eure Sicherheit gefährdet: Big Sur, VPN und das Datenschutz-Desaster

Wie Apple Eure Sicherheit gefährdet: Big Sur, VPN und das Datenschutz-Desaster

Seit einiger Zeit ist das Betriebssystem „Big Sur“ für Apple-Computer verfügbar. Und das hat es in sich. Und zwar gleich doppelt: Zunächst wird jeder Programmstart von Apple geloggt. Ja richtig, jedes Mal wenn Ihr ein Programm startet, wird das Apple mitgeteilt. Inklusive Zeit und IP-Adresse und damit Ort. Die Daten werden dabei unverschlüsselt übertragen und bei einem Drittanbieter, einem sogenannten Content-Delivery-Network aggregiert. Das bedeutet, dass von Apple über das Netzwerk bis zu Eurem Internetserviceprovider jeder diese Daten sehen kann, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Kaufen und Mieten: Nein! Doch! Ohhhh!

Von Kaufen und Mieten: Nein! Doch! Ohhhh!

Das Investigativ-Magazin „Chip“ ist da einer ganz großen Sache auf der Spur: Amazon löscht gekaufte Filme!!!EinsEinsElf Wussten Sie aber, dass Filme und Serien, die Sie gekauft haben, Ihnen auch wieder weggenommen werden können? Äh ja, wußte ich. Weil sie dort nie gekauft werden, sondern man  nur das Recht erwirbt, sie ansehen zu können. Das gleiche Theater kennen wir doch von eBooks, die gelöscht werden: Was ist passiert? Amazon hat am Wochenende via Mobilfunkverbindung auf die Kindle-Reader seiner Kunden zugegriffen und…

Weiterlesen Weiterlesen

The Social Dilemma – Gibt es keine Wahrheit?

The Social Dilemma – Gibt es keine Wahrheit?

Ich habe die Dokumentation „The Social Dilemma“ von Netflix endlich gesehen. Und ich bin zugegeben ein bisschen ratlos, auch was all das Lob angeht. Zunächst: Die Doku ist richtig und wichtig. Sie transportiert ein Problem, dass bisher nur unter Technik-Affinen Menschen diskutiert wurde, in eine breite Öffentlichkeit: Im Zeitalter der Aufmerksamkeitsökonomie buhlen Apps um unsere Aufmerksamkeit. Sie werden also bewußt so gestaltet, dass sie uns dazu verführen (süchtig machen), sie möglichst oft und möglichst lange zu nutzen.  Menschen denen das…

Weiterlesen Weiterlesen

Hat Trade-Republic Probleme?

Hat Trade-Republic Probleme?

Ich habe ein „Spaß-Depot“ bei dem jungen Broker „Trade Republic“, der mit sehr günstigen Transaktionskosten wirbt. Spaß-Depot deshalb, weil dort keine nennenswerten Beträge liegen. Und ich frage mich, ob ich dort erste Anzeichen dafür sehe, dass auch hier mehr Schein als Sein vorliegen könnte. Seit einigen Tagen vermisse ich eine Dividende einer Aktie. Diese hätte gebucht sein müssen und ist bei anderen Kunden offensichtlich auch angekommen. Also mal nachgefragt:   Guten Tag Stefan, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Wahrheit ist kostenpflichtig

Die Wahrheit ist kostenpflichtig

Manchmal ist man sich ja eines Problemes bewusst, und kann es gar nicht so richtig in Worte fassen. Umso schöner, wenn man dann einen Artikel findet, der genau das ausdrückt, was man selbst seit einer Weile unartikuliert im Kopf rumschwirren hat: The Truth Is Paywalled But The Lies Are Free The political economy of bullshit.  In diesem hervorragenden Artikel von Nathan J. Robinson geht zunächst „nur“ darum, welche Arten von Nachrichten umsonst im Web sind und welche hinter einer Bezahlschranke…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum ich mir ein Macbook Pro kaufe (nicht)

Warum ich mir ein Macbook Pro kaufe (nicht)

Ich mag die Geräte von Apple wegen ihres minimalistischen Design und weil Apple eine Interconnectivität bietet, die man in der Windows-Welt eher so nicht findet. Und ich würde mir gerne ein Macbook Pro kaufen. Das kleine mit 13″, der neuen Tastatur und ein paar schönen Features, die kein Mensch braucht, ich aber gerne hätte. Warum ich es nicht mache? 2012 brauchte ich für Reisen und Fotos ein neues Notebook. Möglichst klein, möglichst lange Akkulaufzeit. Beim Händler meines geringsten Misstrauens stand…

Weiterlesen Weiterlesen

DHL WTF?

DHL WTF?

Ich bin schon recht lange Kunde an der DHL Paket-Station. Ich finde das ausgesprochen praktisch, weil sie direkt auf dem Heimweg liegt und so der oder die Fachkraft im Postzustellwesen nicht zu mir fahren braucht. Diese Woche aber dachte ich, DHL will mich echt auf den Arm nehmen: Als Kunde bekam ich damals eine Karte mit Magnetstreifen, auf dem die Paketstations-Kundennummer gespeichert war. Per App oder SMS bekam ich eine PIN. Ich musste also beides haben, um Pakete abholen zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Corona erfordert Veränderung

Corona erfordert Veränderung

Stell Dir vor, Du willst Dir mal wieder eine zünftige Schlägerei liefern. Aber auch das Abstandsgebot einhalten. Dann musst Du neben Homeschooling und Homeoffice halt auch Homefighting beherrschen… (falls Ihr das Video nicht seht, bitte mal auf die Überschrift des Beitrags klicken!)  

Auf die Ohren!

Auf die Ohren!

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung (ANC oder Active Noise Cancelling) sind ja derzeit der absolute Renner überall. Und wenn man sich die Tests so durchliest, dann sind vor allem die neuen Apple Airpod Pro das Maß aller Dinge. Aber sind sie das wirklich? Hier stelle ich mal, total subjektiv meine „Lieblingskopfhörer“ vor und vergleiche die total unwissenschaftlich nach den Kriterien, die mir gerade so einfallen 😉 Außen vor bleiben die Huawei 55030114 ANC. Die habe ich zwar auch, aber es handelt sich…

Weiterlesen Weiterlesen