Durchsuchen nach
Kategorie: Echt ärgerlich!

Hat Trade-Republic Probleme?

Hat Trade-Republic Probleme?

Ich habe ein „Spaß-Depot“ bei dem jungen Broker „Trade Republic“, der mit sehr günstigen Transaktionskosten wirbt. Spaß-Depot deshalb, weil dort keine nennenswerten Beträge liegen. Und ich frage mich, ob ich dort erste Anzeichen dafür sehe, dass auch hier mehr Schein als Sein vorliegen könnte. Seit einigen Tagen vermisse ich eine Dividende einer Aktie. Diese hätte gebucht sein müssen und ist bei anderen Kunden offensichtlich auch angekommen. Also mal nachgefragt:   Guten Tag Stefan, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Wahrheit ist kostenpflichtig

Die Wahrheit ist kostenpflichtig

Manchmal ist man sich ja eines Problemes bewusst, und kann es gar nicht so richtig in Worte fassen. Umso schöner, wenn man dann einen Artikel findet, der genau das ausdrückt, was man selbst seit einer Weile unartikuliert im Kopf rumschwirren hat: The Truth Is Paywalled But The Lies Are Free The political economy of bullshit.  In diesem hervorragenden Artikel von Nathan J. Robinson geht zunächst „nur“ darum, welche Arten von Nachrichten umsonst im Web sind und welche hinter einer Bezahlschranke…

Weiterlesen Weiterlesen

#Umweltsau

#Umweltsau

Ich habe heute das Jahr mit einer traditionellen Mountainbike-Runde begonnen. Die Sonne schien und alles war gut. Bis ich auf die Halde Haniel kam. Im Moment sind ja sehr viele Menschen darauf bedacht klar zu stellen, dass ihre Oma keine Umweltsau ist oder war. Und das glaube ich. Ich glaube aber auch, dass manch einer der im Moment durchs Leben geht, eine ziemliche Umweltsau ist. Anders kann ich mir nicht erklären, wie es auf der Halde Haniel heute ausgesehen hat….

Weiterlesen Weiterlesen

„Green Deal“

„Green Deal“

Was ich lese: „Deutsche Industrie sieht sich durch EU-Klimaziele bedroht„ Was ich verstehe: „Wir haben bisher den Zeitenwandel verschlafen und wollen auch zukünftig keine Anstrengungen unternehmen, uns für die Zukunft fit zu machen – schon gar nicht, wenn das bedeutet, dass wir auf kleine Teile gigantischer Gewinne verzichten müssten, damit die Welt aber Bewohnbar halten.“

Das Klima, der Wandel. Die Wahrheit, die Gefühlte.

Das Klima, der Wandel. Die Wahrheit, die Gefühlte.

Das Problem mit gefühlter Wahrheit ist ja oft, dass es eben keine echte, beweisbare Wahrheit ist. Manchmal ist das Problem aber auch, dass die gefühlte Wahrheit dann doch die beweisbare Wahrheit ist. Das ist eine bittere Erkenntnis für all die Menschen Land auf und Land ab (Grüße auch an den „Ich seh kein CO2“-Fraktionsvorsitzenden der CDU Voerde und die „das ist der Bergbau!“-FDP Voerde), die immer noch nicht bereit sind, die dramatischen Änderungen des Klimas mit unserem Handeln übereins zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Gib Gas, Alter!

Gib Gas, Alter!

Eigentlich mutet das schon paradox an: Während Deutschland sich nicht einmal zu einem Tempolimit von 120 km/h entscheiden mag, senken die Niederlande ihres jetzt sogar auf 100 km/h ab. Und das von einer Regierung, die beim Antritt sogar noch gegen das Tempolimit opponiert hat. Jetzt aber einsehen musste, dass es eben deutliche Maßnahmen braucht. Und es gibt, abgesehen vom Umweltschutz, noch zwei weitere Gründe für ein solches Limit. Das eine ist die Entspannung, denn schnell fahren ist deutlich belastender für…

Weiterlesen Weiterlesen

Läuft ja gut für die Erde. Nicht.

Läuft ja gut für die Erde. Nicht.

Das kann man sich eigentlich kaum vorstellen, ist aber leider wohl so: Noch während wir diskutieren, wie man die Brände im Amazonas vielleicht eindämmen kann, während riesen Flächen auf der Nordhalbkugel in Rauch aufgehen, Afrika in Flammen steht und während selbst wir in Deutschland mittlerweile sehr deutlich spüren, dass der Klimawandel längst da ist und kein abstraktes Problem…. Will der US-Präsident Trump ein riesiges Urwaldgebiet in Alaska dem Kahlschlag öffnen. Der Spiegel schreibt: „Nach Angaben der „Washington Post“ hat US-Präsident…

Weiterlesen Weiterlesen

Windows. Again. 5 oder 2.4, wer will das schon wissen :-D

Windows. Again. 5 oder 2.4, wer will das schon wissen :-D

Ich installiere hier gerade ein nagelneues Notebook von HP. Und bin verwirrt: Die Installation von Office, etc. aus dem Netz läuft problemlos. Während der Fortschrittsbalken bei den Updates mit dem „HP Support Assistant“ sich quasi gar nicht bewegt. Ein Update des Realktek-Treibers brachte leider keine Abhilfe. Ein Neustart des Routers, des Notebooks, die Installation aller verfügbaren Updates für Windows 10 auch nicht. Bis mir augefallen ist, dass das Notebook sich im WLAN nur in das langsame 2.4 GHz – Netz…

Weiterlesen Weiterlesen

Wer will schon Atmen, wenn er Auto fahren kann?

Wer will schon Atmen, wenn er Auto fahren kann?

In Madrid kann man gerade sehr schön mehrere Dinge auf ein Mal beobachten. Unter anderem, wie gefährlich es ist, wenn der rechte Flügel an die Macht kommt. Und auch, wie ewiggestrig manche Politiker zu sein scheinen. Ende letzten Jahres wurde Madrid im Innenstadtbereich Autofrei. Und in der Folge passierte, was die einen gehofft und die anderen nicht geglaubt hätten. Denn nicht nur die Luft wurde sofort spürbar besser, auch die Wirtschaft brummte: Die Regierung vom Madrid sperrte im Weihnachtsgeschäft die…

Weiterlesen Weiterlesen

Echt jezt, Microsoft?

Echt jezt, Microsoft?

Manchmal steht man ja vor Problemen, von denen man sich nie im Leben vorgestellt hat, dass sie existieren könnten. So ich gerade. Hintergrund: Freunde batetn mich um Rat, weil ihr Drucker alles etwas zu klein ausdruckt. Nicht so sehr, dass es direkt auffällt, aber ausreichend um dem angestrebten Verwendungszweck zuwieder zu laufen. Also habe ich mir das mal angesehen, weil ich das irgendwie nicht so richtig glauben konne. Und doch, ich musste feststellen: Seit geraumer Zeit hat man Windows im…

Weiterlesen Weiterlesen