Durchsuchen nach
Kategorie: Gesellschaft & Wirtschaft

Corona & Shopping

Corona & Shopping

Corona hat viel in der Welt geändert. Homeoffice z. B. ist stark im Wachstum, die Paketdienste wissen nicht mehr wohin mit all den Paketen und überhaupt. Nur eine Sache hat mich irgendwie irritiert: Die Sache mit dem Einkaufen. Und da ich gerade mit meinem Steuerberater gesprochen habe, schreibe ich das mal kurz nieder und frage: Wieso eigentlich nicht? Einer der Punkte an denen ich viel mit Menschen in Kontakt komme, ist das Einkaufen im Super- oder Drogeriemarkt. Und ich frage…

Weiterlesen Weiterlesen

Trade Republic hat ein Problem

Trade Republic hat ein Problem

Ich habe vor einigen Wochen schon mal gestutzt, was denn dabei TR geht. Heute aber bekomme ich eine Mail, die mich sprachlos macht: Ich weiß nicht, ob Ihr die ganze Geschichte rund um GameStop und den Hedgefond vs. Reddit verfolgt. Aber wenn nicht, ist das auch nicht schlimm. Schlimm ist, dass TR auf den Zug aufspringt und den Hedgefond schützt, in dem es Privatanlegern den Handel mit Aktien bestimmter Firmen untersagt. Wohlgemerkt nicht den Handel mit Derivaten oder auf Pump,…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaß mit aussterbenden Dinosauriern ;-)

Spaß mit aussterbenden Dinosauriern ;-)

Irgendwo gehören Auto-Shows in 2020 ja zu dem letzten Aufbäumen einer sterbenden Art. Die Mobilität wird sich in den nächsten Jahren grundlegend ändern und die Rolle des Autos ebenso. Möglichst viele PS? Möglichst überall mit dem Auto hin kommen? Freie Straßen für freie Menschen? All diese scheinbar unumstößlichen Regeln der Vergangenheit verlieren ihre Bedeutung. Und trotzdem gibt es eine Auto-Show im “TV” (also Streaming, hier Amazon Prime), die es schafft, mich auf das Sofa zu bannen. “The Grand Tour“. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn Konservative nicht konservieren

Wenn Konservative nicht konservieren

Pardon für das schlechte Wortspiel. Für mich bedeutet konservative Politik das Erhalten von Werten und unseren Lebensgrundlagen. Dazu gehören Werte wie das soziale Miteinander und das Bewahren der Natur. Und nichts scheint weiter aus dem Fokus der CDU verschwunden, als eben solche Dinge wie das Bewahren der “Schöpfung”, wie es Christen gerne nennen. Hier zwei aktuelle Beispiele: Wir wissen, dass Bienen und Pflanzen das Wichtigste sind, was wir schützen können. Nicht erst, seit wir vom Bienensterben wissen oder seit uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Und Nachts kommen die Ratten

Und Nachts kommen die Ratten

Sorry, ich muss mal Frust los werden. Heute tagt in Voerde der Stadtrat. Das ist an sich gut. Es ist aber auch eine Erinnerung daran, was in der Politik schief läuft. Und das fällt halt ganz besonders vor Weihnachten – dem Fest der Nächstenliebe auf. Im März habe ich mit den Grünen in Voerde einen Antrag gestellt, Voerde zu einem sicheren Hafen zu machen. Das hat es auch in die Presse geschafft. So schrieb die NRZ: Grüne beantragen, dass Voerde…

Weiterlesen Weiterlesen

Der intergalaktische Highway?

Der intergalaktische Highway?

Vermutlich bin ich nicht der einzige Mensch, der erwartet hat, dass nach dem Jahr 2000 die Zukunft beginnt: Saubere Energie, Umweltschutz, Demokratie und die Eroberung des Alls. Wenn wir erst mal Kriege, Öl und Kohle hinter uns gelassen, den letzten Despoten aus dem Amt gejagt und…. Covid, Trump, Querdenker. Ja danke auch. In dem Buch “Per Anhalter durchs All“ von dem auf Ewig unvergessenen Douglas Adams,  muss die Erde leider einer intergalaktischen Autobahn weichen und wird dafür der Einfachheit halber…

Weiterlesen Weiterlesen

Träumen deutsche Konservative von amerikanischen Republikanern?

Träumen deutsche Konservative von amerikanischen Republikanern?

  In letzter Zeit fasziniert mich die deutsche Politik-Landschaft hinsichtlich der Konservativen, also CDU, CSU und AFD. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass ich in den letzten Monaten auch viel Bücher über die amerikanische Politik und von amerikanischen Politikern gelesen habe. Von Büchern wie “WUT“ über “The Restless Wave“ bis hin zu “Ein verheißenes Land“ und einige andere. Das hat mich neugierig gemacht. Kann es sein, dass die konservativen Politiker und Parteien in Deutschland danach streben, die Rolle der Republikaner…

Weiterlesen Weiterlesen

Gott sei Dank gibt es keinen Klimawandel!

Gott sei Dank gibt es keinen Klimawandel!

Ich bin ja so froh, wenn ich ehrlich bin! Eine Weile nahm ich ja an, dass es einen vom Menschen beschleunigten Klimawandel gibt, der mit Dürren und Wetterkatastrophen einhergeht, der uns Millionen Menschenleben und Unsummen an Geld kosten wird – sofern wir ihn überhaupt überleben. Und als dann dieses Jahr wieder so trocken war, dachte ich: mei, mei, mei, das geht schief. Gott sei Dank war die Dürre ja eigentlich  keine Dürre und die CDU und FDP in Voerde sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Schufa, der Minuszins, die Gier.

Die Schufa, der Minuszins, die Gier.

tl;dr: Die Schufa will Zugriff auf die Kontobewegungen. Und reiht sich damit nur in eine lange Liste von Unternehmen ein, denen die PSD2 der EU das erlaubt. Das Problem ist nicht die Schufa, sondern die Gesetzgebung.   Hach, manchmal bin ich ja doch ein bisschen verwundert, wie blauäugig manche Menschen durch das Leben gehen. Und über was sich ereifert wird und was dabei übersehen wird. So titelt die SZ heute: “Schufa will Konten der Deutschen durchstöbern” Und achtet mal auf…

Weiterlesen Weiterlesen