Durchsuchen nach
Kategorie: Gesellschaft & Wirtschaft

Wie Apple Eure Sicherheit gefährdet: Big Sur, VPN und das Datenschutz-Desaster

Wie Apple Eure Sicherheit gefährdet: Big Sur, VPN und das Datenschutz-Desaster

Seit einiger Zeit ist das Betriebssystem “Big Sur” für Apple-Computer verfügbar. Und das hat es in sich. Und zwar gleich doppelt: Zunächst wird jeder Programmstart von Apple geloggt. Ja richtig, jedes Mal wenn Ihr ein Programm startet, wird das Apple mitgeteilt. Inklusive Zeit und IP-Adresse und damit Ort. Die Daten werden dabei unverschlüsselt übertragen und bei einem Drittanbieter, einem sogenannten Content-Delivery-Network aggregiert. Das bedeutet, dass von Apple über das Netzwerk bis zu Eurem Internetserviceprovider jeder diese Daten sehen kann, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Hart. Härter. Weihnachts-hart!

Hart. Härter. Weihnachts-hart!

Kennt Ihr das? Wenn die Nachrichtenlage eines Tages Euch völlig ratlos zurück lässt? Fangen wir mit dem Titel gebenden “das härteste Weihnachten” von Armin Laschet, seines Zeichens Ministerpräsident von NRW und CDU-Mitglied, an. Genauer gesagt seiner Aussage: „Das härteste Weihnachten, das die Nachkriegsgenerationen je erlebt haben“ Und ich sitze hier und frage mich: Sind wir echt dermaßen wohlstandsverwahrlost? Wir könnten uns freuen, dass dieses Jahr alles einen Ticken ruhiger ausfallen wird. Wir könnten die Pandemie nutzen um uns an Weihnachten…

Weiterlesen Weiterlesen

Eigentlich müsste man…

Eigentlich müsste man…

… das Internet neu erfinden  🙂 Ich meine, irgendwie ist das doch Paradox: Das Internet besteht aus weit über 1,2 Milliarden Websites, aber wenn man die Leute fragt, dann “surfen” sie auf Facebook, Google und Youtube. Vielleicht noch einem der Nachrichtenportale. Oder sie lesen via Google auf Wikipedia oder shoppen bei eBay und Amazon. Das irritiert mich. Zum einen, weil ich selber merke, dass meine Linklisten immer wieder gekürzt werden muss, weil Websites verschwinden. Mein Eindruck ist, dass obwohl es eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Was machen wir denn nach Corona mit den Schulen?

Was machen wir denn nach Corona mit den Schulen?

Ich muss zugeben, ich bin ein bisschen fassungslos, wie es gerade in den Schulen zugeht. Man hätte ja annehmen können, dass die erste Welle die Bildungsminister im Land so richtig in Fahrt bringt. Ausbau der digitalen Infrastruktur an den Schulen, Geld für Endgeräte, Fortbildungen für Lehrkräfte, Anpassung der Lehrpläne  und das alles allein in Vorbereitung auf die angekündigte(!) zweite Welle. Natürlich ist das nicht passiert. Statt dessen hat man das Gefühl, dass auf dem Rücken von Lehrenden und Lernenden die…

Weiterlesen Weiterlesen

Endlich wieder T-Shirt-Wetter

Endlich wieder T-Shirt-Wetter

Wurde aber auch Zeit, dass es endlich wieder warm wird. Heute bis 22°C und das nach der wärmsten Nacht seit Beginn der Aufzeichnung. Nur gut, dass das kein Anzeichen für einen Klimawandel ist. Kein Grund zur Sorge und so.

The Social Dilemma – Gibt es keine Wahrheit?

The Social Dilemma – Gibt es keine Wahrheit?

Ich habe die Dokumentation “The Social Dilemma” von Netflix endlich gesehen. Und ich bin zugegeben ein bisschen ratlos, auch was all das Lob angeht. Zunächst: Die Doku ist richtig und wichtig. Sie transportiert ein Problem, dass bisher nur unter Technik-Affinen Menschen diskutiert wurde, in eine breite Öffentlichkeit: Im Zeitalter der Aufmerksamkeitsökonomie buhlen Apps um unsere Aufmerksamkeit. Sie werden also bewußt so gestaltet, dass sie uns dazu verführen (süchtig machen), sie möglichst oft und möglichst lange zu nutzen.  Menschen denen das…

Weiterlesen Weiterlesen

Greenland

Greenland

Wochenende ist Kino-Zeit und so war ich gestern mal wieder im Lichtbildhaus. Und es gab “Greenland” mit Gerard Butler in OV. Öh noch ein Katastrophenfilm? Mal wieder ein Meteor? Mal wieder das Ende der Welt? Nur noch 72 Stunden? Ja, der Film hat exakt alles, was man erwarten sollte, um einen Film nicht sehen zu wollen. Aber hey, irgendwie… Und so habe ich mich ohne Popcorn, dafür mit Maske in den fast leeren Saal gelegt (5 Leute mit mir) und…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Herbst, der Winter, das Corona-Virus

Der Herbst, der Winter, das Corona-Virus

Manchmal sind wir Menschen ja schon witzig – so wie aktuell bei der Corona-Diskussion. Statt das wir uns freuen, dass die erste Welle relativ glimpflich für Deutschland war: Wilde Diskussionen über Regeln der Länder und des Bundes und großes Unverständnis. Ich muss zugeben: Hier habe ich ein bisschen Unverständnis. Denn wenn wir darüber diskutieren, dass wir die Regeln der Länder nicht nachvollziehen oder das diese nicht einheitlich sind, ist das doch nur eine Stellvertreter-Diskussion. Denn wir wissen doch, was es…

Weiterlesen Weiterlesen

Hat Trade-Republic Probleme?

Hat Trade-Republic Probleme?

Ich habe ein “Spaß-Depot” bei dem jungen Broker “Trade Republic”, der mit sehr günstigen Transaktionskosten wirbt. Spaß-Depot deshalb, weil dort keine nennenswerten Beträge liegen. Und ich frage mich, ob ich dort erste Anzeichen dafür sehe, dass auch hier mehr Schein als Sein vorliegen könnte. Seit einigen Tagen vermisse ich eine Dividende einer Aktie. Diese hätte gebucht sein müssen und ist bei anderen Kunden offensichtlich auch angekommen. Also mal nachgefragt:   Guten Tag Stefan, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Klimawandel? Welcher Klimawandel? Die CDU-FDP-Edition

Klimawandel? Welcher Klimawandel? Die CDU-FDP-Edition

Manchmal bin ich so müde. Soooo müde. Und ich hätte so gerne Unrecht. 2018 habe ich zum ersten Mal darauf hingewiesen, dass der Rotbach sehr früh im Jahr schon kein Wasser mehr führte. Darauf hin musste ich mir von einem FDP-Mitglied anhören, dass sei nicht der Klimawandel, sondern der Bergbau und ich hätte keine Ahnung. Ob es besser wird, wenn es der Bergbau ist? Die Behauptung hat die FDP übrigens noch mal erneuert: Kürzlich haben die Grünen noch das (tatsächlich…

Weiterlesen Weiterlesen