Browsed by
Kategorie: AFD

Aus der Kategorie: Sagt nicht, ich hätte es Euch nicht gesagt – die CDU Voerde und die AFD

Aus der Kategorie: Sagt nicht, ich hätte es Euch nicht gesagt – die CDU Voerde und die AFD

Die Älteren unter Euch werden sich erinnern, dass ich im Juli 2019 den Fraktionsvorsitzenden der CDU, Ingo Hülser, gebeten habe, sich als Vertreter der CDU und Chef der Fraktion in Voerde klar gegen Rechts zu positionieren. Jetzt begab es sich, dass ich wieder was zu dem Thema auf Facebook postete. Nämlich das die CDU Land auf und Land ab mehr oder weniger heimlich mit der A*D paktiert. Natürlich meldete sich Ingo sofort zu Wort, der vermutlich nicht mal die A*D-Voerde-Gruppe…

Weiterlesen Weiterlesen

1,422 total views, 6 views today

Der moralische Verfall der CDU Voerde

Der moralische Verfall der CDU Voerde

Ich hatte versprochen, zu dem CDU-Artikel über mich noch was zu schreiben. Dabei habe ich lange überlegt, ob ich das wirklich machen soll, weil eigentlich entlarvt der Artikel den moralischen Verfall der CDU Voerde so ein- und nachdrücklich, wie ich es nicht könnte. Es fängt schon damit an, dass die CDU Voerde, verbreitet von ihrem Fraktionsvorsitzenden Ingo Hülser, feststellt, es sei jetzt „offiziell“, dass ich nicht als Bürgermeister für Voerde kandidiere. Das ist natürlich vor allem deswegen so amüsant, weil…

Weiterlesen Weiterlesen

559 total views, no views today

Europatag am GV

Europatag am GV

Auf Einladung des Gymnasiums Voerde durfte ich heute an einer Podiumsdiskussion in der Aula teilnehmen. Ein bisschen aufgeregt war ich schon: Geplant war ich als Ersatz für die brilliante grüne EU-Politikerin Terry Reintke, die leider nicht konnte. An so eine Vertretungsrolle knüpfe ich Erwartungen, von denen ich nicht sicher bin, ob ich sie erfülle 🙂 Die Veranstaltung war durchaus gut besucht, was mich freut. Politik ist ja nun  nicht immer so das beliebteste Thema. Organisiert war, wie üblich am GV,…

Weiterlesen Weiterlesen

577 total views, 1 views today

Die Rechten Vollhonks von Voerde. Auch dank FDP und CDU.

Die Rechten Vollhonks von Voerde. Auch dank FDP und CDU.

Hach, ich könnte jetzt sagen, ich hab es Euch ja gesagt. Und ich habe es Euch gesagt: Ja, auch unter Voerde wabert eine braune Suppe! Und wie haben Sie alle Schnappatmung bekommen. Die FDP hat es gar in die Zeitung geschafft, der Fraktionsvorsitzende der CDU tat ganz entrüstet. Übrigens der gleiche CDU-Fraktionsvorsitzende, der neulich erst eine stramm rechte Website auf Facebook postete. Angeblich aus dem berühmten, nicht schützenden, Unwissen heraus. Liebe CDU, liebe FDP, ich sag es noch mal ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

866 total views, no views today

Die Angst der A*D vor dem Wähler und Europa

Die Angst der A*D vor dem Wähler und Europa

Wenn man eine rechte Parte ist, wie die A*D, gibt es zwei „natürliche Feinde“. Einer ist der demokratische Prozess, der Rechten und Rechtsextremen die Grundlage entzieht. Wählen kann man nicht wollen, denn es geht ja nicht um den Willen der Menschen, sondern um den eigenen Hass. Das Zweite was man auf keinen Fall gut finden kann, sind Frieden stiftende Institutionen wie die EU. Stellt Euch vor Ihr seid Nationalisten und die Menschen merken, dass es viel mehr Frieden und Wohlstand…

Weiterlesen Weiterlesen

377 total views, 1 views today

CDU, CSU und die beste Politik, die man für Geld kaufen kann?

CDU, CSU und die beste Politik, die man für Geld kaufen kann?

Im gerade ablaufenden Jahr hatr sich die Süddeutsche noch mal angesehen, welche Partei eigentlich wie viel an „Spenden“ bekommen hat. Durchaus bemerkenswert: Die CDU, wir erinnern uns an die wilden Diskussionen um F. Merz und Blackrock, hat im abgelaufen Jahr 850.0002€ an „Spenden“ bekommen, CDU und CSU kommen gemeinsam gar auf 1.475.000€. Zum Vergleich: Die Grünen haben 148.000 an „Spenden“ erhalten. Also gerade mal gute 10%. Bemerkenswert auch: Die Winzlingspartei FDP kommt auf 276.0249€ und liegt damit kaum messbar hintrer…

Weiterlesen Weiterlesen

444 total views, no views today

Mal langsam und zum Mitschreiben für mich

Mal langsam und zum Mitschreiben für mich

Akt 1: Die AFD installiert Portale um Lehrer zu verpetzen, die sich nicht so verhalten, wie es die extreme Rechte gerne hätte. Akt 2: Die AFD ist pikiert, wenn Schulen sagen, dass sie Kinder von AFDlern nicht beschulen wollen.   540 total views, no views today

540 total views, no views today

Vom Leiden einer Demokratie

Vom Leiden einer Demokratie

Ich kann mittlerweile verstehen, dass die Menschen in Deutschland müde sind. Denn schauen wir doch mal auf die Bayernwahl: Söder noch im Amt, Seehofer noch im Amt, Nahles noch im Amt, CSU behält Führung in Bayern (vermutlich ohne grünes Korrektiv), die große Koalition wird immer noch nicht in Frage gestellt und  jeder zehnte wählt Rechtsextrem. Da kann man schon mal den Glauben an die Demokratie verlieren. Oder sich an den „Scherz“ von Früher erinnern, dass Wahlen verboten wären, wenn sie…

Weiterlesen Weiterlesen

673 total views, no views today