Durchsuchen nach
Kategorie: Rechte Kräfte

Das Problem mit der Abgrenzung nach Rechts

Das Problem mit der Abgrenzung nach Rechts

In Voerde gibt es in der Kommunalpolitik ein Urgestein, Werner Ellenberger. Werner war mal in der FDP und hat dann versucht, als Einzelbewerber in den Rat einzuziehen. Er ist in den sozialen Medien vertreten und macht durchgängig „außerparlamentarische Politik“. Sehr schön zu sehen an seinem Blog, wo er alles kommentiert, insbesondere das was die Grünen oder ich machen. Das ist an sich natürlich kein Problem, im Gegenteil, ich freue  mich ja über alle Menschen, die sich aktiv mit Politik auseinander…

Weiterlesen Weiterlesen

Hätte, hätte, Fahrradkette

Hätte, hätte, Fahrradkette

Eigentlich wollte ich heute über ein sehr gutes Buch twittern. Aber ich kann nicht. Ich bin fertig. Völlig fertig. Ernsthaft. Wie gratuliert man einem FDP-Politiker, der sich mit den Stimmen der AfD-Fraktion zum Ministerpräsidenten wählen ließ? Susanne Hennig-Wellsow, Thüringer Landeschefin der Linken, entschied: gar nicht. #Thüringen https://t.co/H6N8h7LNwN pic.twitter.com/Eemn6ww4aK — DER SPIEGEL (@derspiegel) February 5, 2020 Einen ganz kurzen Kommentar dazu drüben bei den Grünen. Und jetzt düse ich mal schnell los und gehe mit hoffentlich sehr vielen anderen gegen die…

Weiterlesen Weiterlesen

Der moralische Verfall der CDU Voerde

Der moralische Verfall der CDU Voerde

Ich hatte versprochen, zu dem CDU-Artikel über mich noch was zu schreiben. Dabei habe ich lange überlegt, ob ich das wirklich machen soll, weil eigentlich entlarvt der Artikel den moralischen Verfall der CDU Voerde so ein- und nachdrücklich, wie ich es nicht könnte. Es fängt schon damit an, dass die CDU Voerde, verbreitet von ihrem Fraktionsvorsitzenden Ingo Hülser, feststellt, es sei jetzt „offiziell“, dass ich nicht als Bürgermeister für Voerde kandidiere. Das ist natürlich vor allem deswegen so amüsant, weil…

Weiterlesen Weiterlesen

Was geht, Sachsen?

Was geht, Sachsen?

Als ich die Story mitbekommen habe, dass die Polizei in Sachsen auf einer Anti-Merkel-Veranstaltung die Presse vom ZDF auf Zuruf eines AFD-nahen Demonstranten blockiert hat, war ich schon mittelschwer fassungslos. Die aktuelle Entwicklung aber versetzt mich in Panik: Zuvor war bekannt geworden, dass der vielkritisierte Einsatz der Polizei gegen ZDF-Reporter in Dresden vor einer Woche von einem Mitarbeiter des Landeskriminalamts Sachsen ausgelöst worden war. Der mit einem Deutschlandhut bekleidete Mann hatte sich am vergangenen Donnerstag beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela…

Weiterlesen Weiterlesen

Er ist wieder da

Er ist wieder da

Anfang 2013 habe ich das Hörbuch „Er ist wieder da„ gehört und am Ende war ich nicht sicher, ob das Buch gut oder schlecht ist – wenn man nicht weiß, ob man Hitler nun mögen darf oder nicht. Den Film habe ich damals nicht gesehen, meiner Meinung nach konnte der nix sein. Heute dann beim „ich blättere mal durch Netflix“ habe ich ihn mir angesehen. Und machen wir uns nix vor, er ist so schlecht wie vermutet. Und doch, relativ…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Gefahrt lauert Links!

Die Gefahrt lauert Links!

Wenn man den rechten Hohlbratzen Glauben schenken könnte, müsste man glauben das die wirkliche politische Gefahr von Links lauert. Die Autonomen und die Antifa als Gefahr für den Weltfrieden, quasi. Doof nur, dass es natürlich nicht so ist. Gerade erst wurde bekannt, dass der absolute Großteil aller Bomben von Rechts kommt. Dann musste die Politik jetzt einräumen, dass die Anzahl der von Rechten getöteten Menschen höher ist, als bisher angenommen. Und jetzt kommt wenig überraschend das BKA um die Ecke…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Heuchler von der AFD

Die Heuchler von der AFD

Hach, was hatte die AFD letztes Jahr für einen Skandal ausgemacht: Damals war sie auf einen Fake reingefallen und glaubte ernsthaft, die Antifa würde vom Staat bezahlt, gegen die AFD auf die Straße zu gehen. Das ist dermaßen absurd, dass jedem normal denkenden Menschen…. … spätestens jetzt die Kinnlade runterr fällt. Denn es werden Demonstranten bezahlt. Und zwar von der AFD. Was ich ursprünglich für einen möglichen Fake hielt – es gab nur ein Bild einer E-Mail – wurde natürlich…

Weiterlesen Weiterlesen