Browsed by
Kategorie: Regionales

Gib Gas, Alter!

Gib Gas, Alter!

Eigentlich mutet das schon paradox an: Während Deutschland sich nicht einmal zu einem Tempolimit von 120 km/h entscheiden mag, senken die Niederlande ihres jetzt sogar auf 100 km/h ab. Und das von einer Regierung, die beim Antritt sogar noch gegen das Tempolimit opponiert hat. Jetzt aber einsehen musste, dass es eben deutliche Maßnahmen braucht. Und es gibt, abgesehen vom Umweltschutz, noch zwei weitere Gründe für ein solches Limit. Das eine ist die Entspannung, denn schnell fahren ist deutlich belastender für…

Weiterlesen Weiterlesen

URBANTRAIL 2019 in Düsseldorf

URBANTRAIL 2019 in Düsseldorf

Ich hatte heute das große Vergnügen, zum Düsseldorfer „URBANTRAIL 2019“ eingeladen gewesen zu sein. Und ich war schon bei ein paar Läufen – aber sowas hatte ich dann doch noch nicht 🙂 Ab ca. halb 9 trafen sich die mehr als 1.500 Läuferinnen und Läufer in Düsseldorf, wo im Schatten des Rheinturms der Start der Strecke zu finden war. Gestartet wurde in 3 Wellen und sehr gemächlich 🙂 Im Laufe der Zeit wurde die Strecke übrigens immer länger: Waren es…

Weiterlesen Weiterlesen

Aus der Kategorie: Sagt nicht, ich hätte es Euch nicht gesagt – die CDU Voerde und die AFD

Aus der Kategorie: Sagt nicht, ich hätte es Euch nicht gesagt – die CDU Voerde und die AFD

Die Älteren unter Euch werden sich erinnern, dass ich im Juli 2019 den Fraktionsvorsitzenden der CDU, Ingo Hülser, gebeten habe, sich als Vertreter der CDU und Chef der Fraktion in Voerde klar gegen Rechts zu positionieren. Jetzt begab es sich, dass ich wieder was zu dem Thema auf Facebook postete. Nämlich das die CDU Land auf und Land ab mehr oder weniger heimlich mit der A*D paktiert. Natürlich meldete sich Ingo sofort zu Wort, der vermutlich nicht mal die A*D-Voerde-Gruppe…

Weiterlesen Weiterlesen

Was passiert, wenn man Innenstädte autofrei gestaltet?

Was passiert, wenn man Innenstädte autofrei gestaltet?

Barcelona hat mal untersucht, wie sich die Lebensbedingungen in den Stadtteilen ändern, in denen Autos von den Straßen verbannt worden sind. Das Ergebnis ist an sich nicht überraschend, aber höchst erfreulich. Alle nachfolgenden Zitate sind aus dem Artikel im Guardian, die Übersetzung ist von mir. A study carried out by the Barcelona Institute for Global Health calculates that the city could prevent 667 premature deaths every year if it created all 503 superblocks envisaged in its initial plan – up…

Weiterlesen Weiterlesen

Läuft ja gut für die Erde. Nicht.

Läuft ja gut für die Erde. Nicht.

Das kann man sich eigentlich kaum vorstellen, ist aber leider wohl so: Noch während wir diskutieren, wie man die Brände im Amazonas vielleicht eindämmen kann, während riesen Flächen auf der Nordhalbkugel in Rauch aufgehen, Afrika in Flammen steht und während selbst wir in Deutschland mittlerweile sehr deutlich spüren, dass der Klimawandel längst da ist und kein abstraktes Problem…. Will der US-Präsident Trump ein riesiges Urwaldgebiet in Alaska dem Kahlschlag öffnen. Der Spiegel schreibt: „Nach Angaben der „Washington Post“ hat US-Präsident…

Weiterlesen Weiterlesen

Super-Frank: Täuscht die CDU Voerde ihre Wähler/-innen?

Super-Frank: Täuscht die CDU Voerde ihre Wähler/-innen?

Es ist gar nicht so lange her, da schrieb ich hier im Blog: Wäre ich CDU-Wähler, ich würde die CDU Voerde nur noch mit großen Augen anschauen und mir überlegen, ob die das ernst meinen…. Den Eindruck würde ich jetzt gerne noch mal unterstreichen. Vor gut zwei Wochen habe ich an dieser Stelle über das Verhalten des CDU-Fraktionsvorsitzenden Hülser geschrieben. Mir war sauer aufgestoßen, wie er immer wieder versucht hat, den Eindruck zu erwecken, ich würde als Bürgermeister kandidieren wollen….

Weiterlesen Weiterlesen

Die CDU Voerde und die Gerüchteschleuder des Ingo Hülser

Die CDU Voerde und die Gerüchteschleuder des Ingo Hülser

Ich hatte hier neulich was zu dem Artikel gebracht, in dem sich die CDU verbittet, dass der Bürger irgendwelche Forderungen an die Politik stelle. Durch Zufall habe ich den Artikel heute noch mal online gesehen und dabei ist mir was aufgefallen: In der Online-Version taucht der Hinweis auf, dass die SPD das nur gemacht habe, um einen Grünen Bürgermeisterkandidaten zu verhindern. Moment, höre ich Euch sagen: Einen Grünen Bürgermeisterkandidaten? Naja, tatsächlich ist die Quelle dieses Gerüchts der CDU Fraktionsvorsitzende in…

Weiterlesen Weiterlesen

CDU Voerde: Bürger sollen die Klappe halten!

CDU Voerde: Bürger sollen die Klappe halten!

Das ist schon spannend. Offensichtlich hat die Durchsetzung des Klimanotstands die CDU bis ins Mark getroffen. Denn heute ist schon wieder was in der Zeitung, schon wieder mit der falschen Behauptung, die CDU hätte einen möglichen Kompromiss mitgetragen. Zur Erinnerung: Es war der CDU Fraktionsvorsitzende Hülser, der sich ausdrücklich dagegen ausgesprochen hat, beide Anträge im Planungs- und Umweltausschuss zu behandeln. Das geilste ist aber die offensichtliche Angst (oder Ablehnung?) die die CDU Voerde den Bürgern entgegen bringt. So schreibt die…

Weiterlesen Weiterlesen

Fake-News der F*P Voerde

Fake-News der F*P Voerde

Auf eines ist in Voerde verlass: darauf das die hiesige FDP nicht nur alles besser weiß, sondern regelmäßig daneben liegt. Aktuell sehr schön zu sehen an einem Blogbeitrag, der vorige Tage online ging. Darin wird behauptet, Voerde habe eigens Stadtwerke geschaffen, mit lukrativen Pöstchen. Das ist falsch, wirft aber ein interessantes Licht auf die FDP Voerde. Denn entweder weiß sie es nicht besser – dann macht sie ihre Arbeit nicht. Oder sie verbreitet einen solchen Unsinn mit Absicht. Gut, es…

Weiterlesen Weiterlesen

Die CDU Voerde und die Abstimmungen :-D

Die CDU Voerde und die Abstimmungen :-D

Erinnert Ihr Euch noch an die zur Grundsteuer? Als die CDU dagegen war, aber dafür stimmte? Heute war sie gegen uns, für sich, verloren hat sie dann gleich zwei Mal. Schuld war aber natürlich der Bürgermeister… Ausgangslage war folgende Situation: Wir Grünen haben einen Antrag gestellt, den Klimanotstand auszurufen. Der hat insbesondere bei FDP und CDU erhebliche Ablehnung hervorgerufen und die CDU „konterte“ letztlich mit einem ähnlichen Antrag, der auch keinen Hehl daraus machte, der grünere der beiden Anträge sein…

Weiterlesen Weiterlesen