Durchsuchen nach
Kategorie: Verkehr

Volvo vs. Jaguar: Wann ist viel zu viel?

Volvo vs. Jaguar: Wann ist viel zu viel?

Die Älteren unter Euch werden sich noch erinnern: Ich stehe gerade vor der Frage, ob ich weiter ein Auto haben will und wenn ja, welches. Das ist nicht so einfach, weil ich von meinem Hybrid auf einen reinen Stromer umsteigen will. Also nehme ich mir mal viel Zeit und teste die Autos, die es so gibt. Diesmal im Angebot: Volvo XC40 Recharge Pure Electric vs. Jaguar iPace EV400. Vergleichsmodell ist mein XC60: Ich brauche einen gewissen Raum für mich und…

Weiterlesen Weiterlesen

Volvo vs. Hyundai: You get what you pay for?

Volvo vs. Hyundai: You get what you pay for?

Als ich meinen aktuellen Hybrid geholt habe, stand ich vor einem Dilemma: Mir war klar, dass Verbrenner keine Zukunft haben. Der Markt an Stromern war aber sehr überschaubar und ich hatte gefühlt die Wahl zwischen Pest (Teuer!) und Cholera (Schlecht!). Dazu kam, dass ich ein sehr eigenwilliges Fahrprofil habe: Ich fahre sehr selten Auto, dann aber eher lange Strecken auf denen ich ein hohes Ladevolumen brauche. Das Auto kommt halt immer (erst) dann zum Zug, wenn ich nicht mit dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Für ne Pizza nach Nizza – warum ich mir den Verkehr in Südfrankreich mal anschaute…

Für ne Pizza nach Nizza – warum ich mir den Verkehr in Südfrankreich mal anschaute…

In 2019 habe ich viele Wochenenden damit verbracht, mir mal Mobilitätskonzepte in anderen Orten und Ländern anzusehen. Vor allem in den Niederlanden war ich öfter und habe bestaunt, wie viel sich die Lebensqualität verbessert, wenn man Autos aus den Innenstädten verbannt. Und auch in Brüssel habe ich die Transformation zu einer autofreien City bestaunt. Jetzt ergab sich die Möglichkeit, mir mal Nizza anzusehen. Nizza verbindet man allerdings eher mit Cote d’Azur, Leben wie Gott in Frankreich und Sonne, Strand und…

Weiterlesen Weiterlesen

Gib Gas, Alter!

Gib Gas, Alter!

Eigentlich mutet das schon paradox an: Während Deutschland sich nicht einmal zu einem Tempolimit von 120 km/h entscheiden mag, senken die Niederlande ihres jetzt sogar auf 100 km/h ab. Und das von einer Regierung, die beim Antritt sogar noch gegen das Tempolimit opponiert hat. Jetzt aber einsehen musste, dass es eben deutliche Maßnahmen braucht. Und es gibt, abgesehen vom Umweltschutz, noch zwei weitere Gründe für ein solches Limit. Das eine ist die Entspannung, denn schnell fahren ist deutlich belastender für…

Weiterlesen Weiterlesen