Geht ja geil weiter im Kreis: zwei weitere schwerverletzte Radfahrer :-(

Geht ja geil weiter im Kreis: zwei weitere schwerverletzte Radfahrer :-(

Ich möchte das nich mehr. 

Nicht mehr lesen müssen. Nicht im Hinterkopf haben müssen, wenn ich Rad fahre. Nicht wütend sein müssen.

10 jährige Radfahrerin schwer verletzt:

Moers (ots) – Am Montag, den 11.06.2018, gegen 15.10 Uhr, befuhr eine 79-jährige Frau aus Duisburg mit ihrem Pkw die Römerstraße von Moers kommend in Richtung Duisburg, als in Höhe einer Querungshilfe im Bereich Römerstraße / Hochemmericher Straße unvermittelt eine 10-jährige Radfahrerin aus Moers auf die Fahrbahn fuhr. Sie war zuvor parallel zur Autofahrerin auf dem Geh-/Radweg unterwegs. Die Pkw-Fahrerin konnte, trotz sofort eingeleiteter Bremsung, einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Kind wurde schwerverletzt und durch Rettungskräfte versorgt und einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Es besteht keine Lebensgefahr. Am Pkw entstand geringer Sachschaden Durch die Verkehrsunfallaufnahme kam es erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle: dpa, 12.06.2018

Und für die Aufmerksamen unter meinen Lesern: „auf Höhe der Querungshilfe“ und „unvermittelt“?

 

57 jähriger Radfahrer schwer verletzt:

Moers (ots) – Am Montag, den 11.06.2018, gegen 18.30 Uhr bog ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Moers im Kreuzungsbereich von der Hülsdonker Straße nach rechts in die Straße Am Jostenhof ab und übersah hierbei einen neben ihm fahrenden 57-jährigen Fahrradfahrer aus Moers. Es kam zum Unfall, wobei der Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Es besteht keine Lebensgefahr.

Quelle: dpa, 12.06.2018

Warum sollte man auch nach rechts gucken?

Echt, ich habe es sooooo satt.

523 total views, 1 views today

Die Kommentare sind geschloßen.