Rheinorange

Rheinorange

Wo wir gerade bei Monolithen im Ruhrgebiet waren: Es gibt da noch einen Zweiten, den man mit dem Geocache „GCHKZX Cache am Ruhrarm“ erlaufen kann: Duisburg Rheinorange Dieser „kleine“ Monolith ist „nur“ 25 Meter hoch, wiegt mehr als 80 Tonnen und ist – wenig überraschend – sehr orange. 😀 Der Sinn eines solchen Stahl-Kunst-Werks in Duisburg, der Stadt des (Thyssen-)Stahl dürfte offensichtlich sein. Und insbesondere heute, wo intensiv über den Fortbestand des Stahlwerks diskutiert wird, ist die Bedeutung für die…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwischen Wasser und Stahl

Zwischen Wasser und Stahl

Das mit dem Cachen ist wie die Seuche: Wenn man ein Mal anfängt 😉 Und so bin ich heute aufgebrochen, einen weiteren Cache zu erlegen. Und da ich mehr als genug Gummipunkte für die Statistik habe, versuche ich ja Caches zu finden, die mir besonders gefallen. Nach ein bisschen Suchen bin ich bei GC703FN – Zwischen Wasser und Stahl hängen geblieben. Und was soll ich sagen? Solide Multi-Kost! Die Stationen sind alle gut zu finden der Schwierigkeitsgrad hält sich in…

Weiterlesen Weiterlesen

Dichter und Denker

Dichter und Denker

Mein „Cachebuddy“ C+ hatte wohl Bedarf mal wieder raus zu kommen und „Männerthemen“ zu bereden. Da das im Büro doof ist, haben wir beschlossen noch eine Cache-Runde zu drehen. Da unsere beiden Heimatregionen mittlerweile recht leer sind, habe ich mal auf die Karte geschaut und eine nette Ecke im Sauerland gefunden. Und so sind wir gestern aufgebrochen, um die „Dichter und Denker“-Runde zu erlegen. Heinrich Heine Goethe Schiller Wilhelm Busch Theodor Fontane Dichter und Denker – der Bonus   Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaß mit aussterbenden Dinosauriern ;-)

Spaß mit aussterbenden Dinosauriern ;-)

Irgendwo gehören Auto-Shows in 2020 ja zu dem letzten Aufbäumen einer sterbenden Art. Die Mobilität wird sich in den nächsten Jahren grundlegend ändern und die Rolle des Autos ebenso. Möglichst viele PS? Möglichst überall mit dem Auto hin kommen? Freie Straßen für freie Menschen? All diese scheinbar unumstößlichen Regeln der Vergangenheit verlieren ihre Bedeutung. Und trotzdem gibt es eine Auto-Show im „TV“ (also Streaming, hier Amazon Prime), die es schafft, mich auf das Sofa zu bannen. „The Grand Tour„. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

CDU Voerde: Wir sind klar für gegen Friedrich Merz

CDU Voerde: Wir sind klar für gegen Friedrich Merz

Hä? Manchmal zweifel ich ja an meinem Verstand. Heute ist so ein Tag. Die NRZ bringt einen Artikel über eine Umfrage, die die CDU Voerde unter ihren Mitgliedern gemacht hat. Es geht um die Frage, wer zukünftig die CDU als Nachfolger von AKK führen soll. Solche demokratischen Abstimmungen finde ich sehr gut. Und im Teaser lese ich:   Voerder CDU-Mitglieder äußern sich zur Neubesetzung des Bundesvorsitzes. Vorstand erwartet, dass Delegierte „deutliches“ Votum berücksichtigen. Im weiteren Text steht aber folgendes: Von…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn Konservative nicht konservieren

Wenn Konservative nicht konservieren

Pardon für das schlechte Wortspiel. Für mich bedeutet konservative Politik das Erhalten von Werten und unseren Lebensgrundlagen. Dazu gehören Werte wie das soziale Miteinander und das Bewahren der Natur. Und nichts scheint weiter aus dem Fokus der CDU verschwunden, als eben solche Dinge wie das Bewahren der „Schöpfung“, wie es Christen gerne nennen. Hier zwei aktuelle Beispiele: Wir wissen, dass Bienen und Pflanzen das Wichtigste sind, was wir schützen können. Nicht erst, seit wir vom Bienensterben wissen oder seit uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Was stimmt nicht mit A. Laschet?

Was stimmt nicht mit A. Laschet?

Manche Sachen kann man sich ja nicht ausdenken. Das würde einem niemand glauben. Stellt Euch mal folgende Story vor: Armin L., bekannt für seine gut gemeinten Telefonate, ist dann nach langem Zögern irgendwann doch bereit, auch NRW in den Lockdown zu schicken. Corona, wissen’s schon. Lockdown bedeutet: Was wir nicht dringend brauchen (wie Tabak-Geschäfte), muss zu. Panik-Geschenke-Hamster überfüllten darauf hin in den letzten offenen  48h die Geschäfte. Aus Angst vor den „ich will aber im Laden kaufen“-Deutschen, machen selbst die…

Weiterlesen Weiterlesen

Und Nachts kommen die Ratten

Und Nachts kommen die Ratten

Sorry, ich muss mal Frust los werden. Heute tagt in Voerde der Stadtrat. Das ist an sich gut. Es ist aber auch eine Erinnerung daran, was in der Politik schief läuft. Und das fällt halt ganz besonders vor Weihnachten – dem Fest der Nächstenliebe auf. Im März habe ich mit den Grünen in Voerde einen Antrag gestellt, Voerde zu einem sicheren Hafen zu machen. Das hat es auch in die Presse geschafft. So schrieb die NRZ: Grüne beantragen, dass Voerde…

Weiterlesen Weiterlesen

Der intergalaktische Highway?

Der intergalaktische Highway?

Vermutlich bin ich nicht der einzige Mensch, der erwartet hat, dass nach dem Jahr 2000 die Zukunft beginnt: Saubere Energie, Umweltschutz, Demokratie und die Eroberung des Alls. Wenn wir erst mal Kriege, Öl und Kohle hinter uns gelassen, den letzten Despoten aus dem Amt gejagt und…. Covid, Trump, Querdenker. Ja danke auch. In dem Buch „Per Anhalter durchs All„ von dem auf Ewig unvergessenen Douglas Adams,  muss die Erde leider einer intergalaktischen Autobahn weichen und wird dafür der Einfachheit halber…

Weiterlesen Weiterlesen

Träumen deutsche Konservative von amerikanischen Republikanern?

Träumen deutsche Konservative von amerikanischen Republikanern?

  In letzter Zeit fasziniert mich die deutsche Politik-Landschaft hinsichtlich der Konservativen, also CDU, CSU und AFD. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass ich in den letzten Monaten auch viel Bücher über die amerikanische Politik und von amerikanischen Politikern gelesen habe. Von Büchern wie „WUT„ über „The Restless Wave„ bis hin zu „Ein verheißenes Land„ und einige andere. Das hat mich neugierig gemacht. Kann es sein, dass die konservativen Politiker und Parteien in Deutschland danach streben, die Rolle der Republikaner…

Weiterlesen Weiterlesen