Suchergebnisse für: Ingo Hülser

CDU Voerde: Blauer Brief vom Bürgermeister

Wie geil ist das denn bitte? Das der Bürgermeister sich in die Diskussion zwischen den Parteien einschaltet, ist sehr selten. Das er das in Form eines “Offenen Briefes” macht, noch viel seltener. Kommt quasi nie vor. Bis jetzt: Hintergrund ist, dass die CDU sich seit einigen Tagen in der Presse (statt in der Politik) mit der SPD um die Frage kloppt, ob die Stadt die Stromnetze übernehmen soll. Bisher habe ich mich daraus gehalten, bzw. der Presse gegenüber in einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Tja… und da haben wir es schwarz auf weiß…

Screenshot aus dem Artikel “Grüne sehen bei CDU Kalkül”, NRZ, 12.01.2019. Womit dann wohl belegt sein dürfte, dass es der CDU, bzw. ihrem Fraktionsvorsitzenden eben doch in erster Linie darum ging, seinen eigenen Wahlkreis zu stärken. Ganz persönlich, nicht politisch, natürlich. Allerdings rechne ich Ingo Hülser diese Ehrlichkeit sehr hoch an. Die meisten anderen hätten versucht, sich raus zu reden.    1,038 total views

Liebe CDU, wird es nicht ein bisschen absurd?

Die CDU hat sich in der Presse noch mal zu der Diskussion um den Wahlkreis 1 geäußert. Und der Artikel ist Gold: CDU-Fraktionsvorsitzender Ingo Hülser erklärt, dass seinerseits erst einmal keine Bedenken gegen das geplante Vorgehen bestanden hätten, er aber innerhalb seiner Fraktion überwiegend die Meinung wahrgenommen habe, den Wahlbezirk „Rheindörfer“ nicht aufzulösen – woraufhin er geraten habe, zunächst die von der Verwaltung dazu erarbeitete Drucksache abzuwarten. Diese liege seit dem 21. Dezember vor und bis dahin habe die CDU-Fraktion…

Weiterlesen Weiterlesen

CDU Voerde: Wir sind klar für gegen Friedrich Merz

Hä? Manchmal zweifel ich ja an meinem Verstand. Heute ist so ein Tag. Die NRZ bringt einen Artikel über eine Umfrage, die die CDU Voerde unter ihren Mitgliedern gemacht hat. Es geht um die Frage, wer zukünftig die CDU als Nachfolger von AKK führen soll. Solche demokratischen Abstimmungen finde ich sehr gut. Und im Teaser lese ich:   Voerder CDU-Mitglieder äußern sich zur Neubesetzung des Bundesvorsitzes. Vorstand erwartet, dass Delegierte „deutliches“ Votum berücksichtigen. Im weiteren Text steht aber folgendes: Von…

Weiterlesen Weiterlesen

Voerde, wir müssen reden: Der Wahlbezirk Rheindörfer

Es tut mir sehr leid, aber wir müssen noch mal über das alte Problem mit dem Wahlbezirk “Rheindörfer” reden. Denn obwohl ich dachte, dass Thema sei erledigt, will die CDU es aktuell als “Erfolg” verkaufen und durch einen Beitrag des Fraktionsvorsitzenden Hülser ist bei mir jetzt wieder einmal der Eindruck entstanden, dass die Konservativen die Menschen bewusst hinters Licht führen wollen. Wobei ich anmerken möchte, dass Ingo bei mir ohnehin vor allem deswegen in Erinnerung ist, weil er mit Nachdruck…

Weiterlesen Weiterlesen