The Walking Dead Season 9 Episode 5 – das Ende von Rick Grimes

The Walking Dead Season 9 Episode 5 – das Ende von Rick Grimes

Ich bin ja Fan von „The Walking Dead“ seit der ersten Folge.

Und wie das so ist, es gibt bessere und schlechtere Folgen.

Die aktuell laufende, neunte, Staffel allerdings fand ich bis heute sehr gut. Endlich findet die Serie zu dem zurück, was sie meiner Meinung nach ausmacht. Und dann heute das… das lange angekündigte Ende von Rick. Mit Werbeankündigungen und Spoilern an allen Ecken und Enden des Internets. Von „hoffentlich stirbt er in Würde“ über „bloß nicht die Helikopter-Leute“ bis hin zu „er wird nicht sterben“ war und ist alles dabei.

Und was soll ich sagen:

Der Verlauf der Folge überrascht nicht. Zu viel war durchgesickert. Und dennoch ist es eine sehr emotionale Folge und schafft etwas, was ich von einer Zombie-Ende-der-Welt-Serie nicht erwartet hätte: Beklommenheit, Betroffenheit, Traurigkeit.

Ich habe schlimmes von der Folge heute erwartet. Und wurde enttäuscht, denn sie ist echt gut.

So wird man gerne enttäuscht 😀

334 total views, 2 views today

Die Kommentare sind geschloßen.