Tja… und da haben wir es schwarz auf weiß…

Tja… und da haben wir es schwarz auf weiß…


Screenshot aus dem Artikel „Grüne sehen bei CDU Kalkül“, NRZ, 12.01.2019.

Womit dann wohl belegt sein dürfte, dass es der CDU, bzw. ihrem Fraktionsvorsitzenden eben doch in erster Linie darum ging, seinen eigenen Wahlkreis zu stärken. Ganz persönlich, nicht politisch, natürlich. Allerdings rechne ich Ingo Hülser diese Ehrlichkeit sehr hoch an. Die meisten anderen hätten versucht, sich raus zu reden.

 

543 total views, 1 views today

Die Kommentare sind geschloßen.