Und dann fiel die Fahrradfahrerin einfach um…

Und dann fiel die Fahrradfahrerin einfach um…

Aktuell wird ja viel über die gestiegene Anzahl von Unfällen von Pedelec-Fahrern diskutiert. Passend dazu heute die Pressemitteilung der Polizei Wesel:

Rheinberg – Pedelec-Fahrerin stürzte vom Rad

Naja, denkt man sich, die können halt nicht Rad fahren. Doch mitnichten, denn eigentlich spielte da nicht nur die Pedelec-Fahrerin eine Rolle:

Ein 49-jähriger Rheinberger war mit seinem Auto auf dem Mühlenweg unterwegs und wollte nach links auf die Xantener Straße abbiegen. Dabei übersah er die 72-jährige Rheinbergerin, die mit ihrem Pedelec die Xantener Straße überqueren wollte. Die Frau stürzte und fiel von ihrem Rad.

Quelle: DPA

Ach schau an… es geht also in Wahrheit um einen weiteren von einem PKW-Fahrer ausgelösten Fahrradunfall? Da hätte man ja auch schreiben können:

Rheinberg – Autofahrer übersieht Pedelec-Fahrerin und verursacht Unfall

Aber das sind Spitzfindigkeiten, gell?

709 total views, 3 views today

Die Kommentare sind geschloßen.