Wie kann es falsch sein, wenn es Gott gefällt?

Wie kann es falsch sein, wenn es Gott gefällt?

Werbung

Ich dachte ja früher immer, dass der Mensch nur klüger werden kann. Das es keine Alternative zum mündigen Bürger im demokratischen Staat gibt. Hätte, hätte, Fahrradkette.

Denn derzeit wird in Ohio, USA ein Gesetzentwurf diskutiert und vermutlich verabschiedet, der es Lehrern verbietet Aufgabenlösungen als falsch zu benoten, wenn diese zwar wissenschaftlich falsch sind, aber mit dem Glauben begründet werden.

The Ohio House on Wednesday passed the „Student Religious Liberties Act.“ Under the law, students can’t be penalized if their work is scientifically wrong as long as the reasoning is because of their religious beliefs.

Quelle: Local12

Ich meine: What The Fuck? Spinnen die?

(Das ist eine rhetorische Frage. Es sind die Republikaner, die diesen Gesetzesentwurf durchbringen und das sind die gleichen Republikaner, die Trump ins Amt holten und dort halten.

247 total views, 3 views today

Die Kommentare sind geschloßen.