Geiler Scheiss: FireChat

Das könnte das nächste große Ding werden – und es war so naheliegend:

Schon lange frage ich mich, warum eigentlich niemand eine App raus schmeißt, mit der man einfach mal gucken kann, wer im gleichen Bus / Zug oder sonst was ist – um dann mit ihm zu chatten. Oder ihr. Und jetzt ist es soweit:

FireChat für iOS macht genau das.

Im Grunde ein ganz simpler Chatclient, nutzt FireChat die neuen Multipeer-Funktionen von iOS 7. Das bedeutet, dass es im Nahbereich via WLAN oder Bluetooth Verbindungen zu anderen iOS-Geräten aufbauen kann. So in etwa wie die neue Nahübertragungsfunktionen. Und so kann man nicht nur via Internet mit irgendwem chatten – sondern eben ganz gezielt schauen, wer in der Nähe und online ist. Die Funktionen sind derzeit noch rudimentär, die Idee aber so einfach wie gut…

Das birgt natürlich ein paar Risiken, bei denen man hoffen muss, dass die Entwickler sie im Auge behalten. Im Grunde aber ist es einfach geiler Scheiss. Braucht kein Mensch, macht aber Spaß und wird bestimmt ein ziemlich großes Ding werden.

Oh und btw: die Software ist Kostenlos im Moment.

 

Autor: unkreativ

Gelegentlich hat der Unkreative das Gefühl, er müsse Euch etwas wissen lassen. Das kann sinnvoll sein. Muss es aber nicht. ;-)