Können wir jetzt endlich mal was gegen den rechten Terror unternehmen?

Können wir jetzt endlich mal was gegen den rechten Terror unternehmen?

Ich meine, das Jahr fängt ja schon „gut“ an:

Der 50-Jährige fuhr den Angaben zufolge kurz nach Mitternacht in Bottrop absichtlich auf einen Fußgänger zu. Dieser konnte sich jedoch vor einem Zusammenprall retten. Danach fuhr der Mann weiter Richtung Innenstadt und dort erneut auf eine Menschengruppe zu. Mindestens vier Menschen wurden verletzt, einige von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. Unter den Betroffenen sind demnach syrische und afghanische Staatsangehörige. (…) Schließlich wurde der Mann in Essen von der Polizei angehalten und festgenommen. Dabei äußerte er sich den Angaben zufolge rassistisch.

Quelle: Spiegel

156 total views, 8 views today

Die Kommentare sind geschloßen.