2020 Februar

2020 Februar

Werbung

Nach dem Januar kommt der Februar. Der ist um, Zeit für einen Rückblick. Kleiner Spoiler: Nazis und Klimawandel.

Beginnen wir direkt mit dem Volksverpetzer, wo am 02.02. ein paar „interessante“ Leaks der Nazi-Szene zu lesen waren. Die A*D hat derweil mal wieder einen Kandidaten-Skandal an der Backe.

In der Thüringer Wahl-Farce wird derweil bekannt, dass der rechte A*D-Kandidat gute Beziehungen zu CDU pflegt. Überrascht Euch nicht? Mich auch nicht, ich wollte es nur erwähnt haben. Ebenso wenig überrascht Euch vermutlich, dass die Narrative in A*D und beim vermutlichen Mörder von Walter Lübcke überraschende Ähnlichkeit besitzen. Wir erinnern uns: der Kandidat der 5,000001%-Partei FDP, Kemmerich, hatte sich von der A*D und CDU zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Einer der letzten echten Liberalen kommentierte das mit: Jetzt brennt die ganze FDP! Ein um so vieles besserer Kommentar als das herumlamentieren von CJ (gesprochen ZeeeJay). Deutliche Worte auch von den Linken: „Sie sind Ministerpräsident von Ganden derer, die Millionen ermordet haben!“ Wenig überraschend verdichten sich die Zeichen, dass die A*D das bewusst eingefädelt hatte und die FDP so doof war, ihr auf den Leim zu gehen. Das hat interessante Konsequenzen gehabt, wenn z. B. ein CDU-Bürgermeister darauf hin zu den Grünen „überläuft“.

Der mit Abstand beste Titel dazu:

 

Interessant ist, dass Kemmerich zurücktrat, nicht zurücktrat, zurücktrat und ich habe irgendwann den Überblick verloren. Am 05.03 wurde aber Ramlow gewählt 😉 Böse stimmen sahen übrigens in dem Manöver der FDP eine… sagen wir Erinnerung an längst vergangene Tage:

In der CDU tobt derweil ein eigener Kampf: Die Werteunion, eigentlich eine Splittergruppe, sieht sich bestärkt durch die A*D und tritt immer stärker in den Vordergrund. Aktuell gibt es noch Versuche, sie zurück zu drängen. Zur Werteunion gehört auch der von vielen rechten CDU-Politikern geliebte Merz, der sich so herrlich offen zeigte. Also das er entweder das Problem nicht erkennt, keine Ahnung hat oder es ihm egal istEXIF-Recherche widmete sich sehr ausführlich der Werteunion und ihrem… sagen wir mal „Rechtsdrall“. Und wenn man schon nach rechts drallt, dann ist ein gehobener rechter Arm ja halt auch irgendwie nur eine Meinungsäußerung.

Ach ja, Rechtsdrall: Es fliegt mal wieder eine rechte Terrorzelle auf. Wir reden allerdings immer noch nicht öffentlich von Rechtsterror. Lieber träumen einzelne Politiker immer noch von der totalen Überwachung. Und Björn-Bernd Höcke redet von…. Pommes (kein Witz). Derweil veröffentlicht Netzpolitik.Org das Verfassungsschutz-Gutachten über die A*D und man fragt sich, warum die nicht längst verboten ist. Aber dann fällt einem ein, dass Maßen Twitter nutzt und man liest und denkt…

In Hanau kommt es zu einem grausamen Verbrechen, bei dem ein rechter Terrorist wahllos Menschen mit ausländischen Wurzeln erschießt. Als wäre das nicht schlimm genug, glaubt die A*D sie wäre hier nicht Täter, sondern Opfer. Oh wo wir davon reden: Diese EXIF-Recherche solltet Ihr lesen. Und wenn Euch interessiert, was es mit rechten und linken Straftaten auf sich hat, solltet Ihr den Volksverpetzer lesen. Die armen…. äh Plakate!

Allerdings wird in diesen Tagen der Widerstand gegen den rechten Dreck, gleich aus welcher Partei oder Organisation stärker. Immer mehr Menschen gehen auf die Straße und sagen: Sowas braucht Deutschland nicht.

Während dessen begann das Corona-Virus in der 2019-Edition sich so richtig warm zu laufen und das wir ein Problem haben, zeigt sich vor allem an der größten Sorge: Wie schlimm steht es um den Dax? Spektrum versucht derweil mit ein paar echt guten Artikeln dagegen zu halten.  Derweil werden in Deutschland die Hamster knapp.

Inzwischen machte dann Novartis von sich reden, mit einer „Lotterie“ in der man ein Medikament gewinnen konnte, dass 2 Millionen pro Therapie kostet. Allerdings sieht es auf den zweiten Blick dann etwas anders aus, als man zunächst denkt.

Das Klima macht uns derweil Kopfzerbrechen. Zum Beispiel damit, dass die Dürre einfach nicht enden will. Dürre in Deutschland? Gewöhnen wir uns besser dran. Selbst in Sachsen wird inzwischen das Wasser knapp. Das solche Meldungen kaum noch jemanden hinter dem Ofen hervorlocken, kann ich verstehen. Legen wir was drauf: Der Klimawandel bedroht die Schokolade!!!EinsEinsElf Dagegen verpufft die Meldung, dass der Januar der wärmste Januar aller Zeiten war. Und nicht nur bei uns: Die Antarktis hat es auch erwischt: Wärmster Januar ever. Ach ja, auch der wärmste Winter aller Zeiten.

Gute Nachrichten? Gab es auch:

Eine neue Zugverbindung von Amsterdam nach London braucht nur noch knapp 4 Stunden!

Und der Transrapid kommt wieder. Nein, nicht als superschnell Bahnverbindung von Hamburg nach München oder von Berlin nach Voerde. Denn dafür wäre er ja geeignet. Nein, der Transrapid kommt von Andi Scheuer. Als S-Bahn. I kidd you not. Wäre toll, wenn er sich mal auf die wichtigen Dinge konzentriert, wie die Wirtschaftsmacht Fahrrad. Die Luft wird derweil auch besser. Dank Corona übrigens. Und die A*D muss mal lobend erwähnt werden: Durch eine Anfrage von Ihr wurde ein Missstand aufgedeckt, der behoben werde kann und behoben werden wird.

Die Kommentare sind geschlossen.