Browsed by
Kategorie: Politk

Und dann fiel die Fahrradfahrerin einfach um…

Und dann fiel die Fahrradfahrerin einfach um…

Aktuell wird ja viel über die gestiegene Anzahl von Unfällen von Pedelec-Fahrern diskutiert. Passend dazu heute die Pressemitteilung der Polizei Wesel: Rheinberg – Pedelec-Fahrerin stürzte vom Rad Naja, denkt man sich, die können halt nicht Rad fahren. Doch mitnichten, denn eigentlich spielte da nicht nur die Pedelec-Fahrerin eine Rolle: Ein 49-jähriger Rheinberger war mit seinem Auto auf dem Mühlenweg unterwegs und wollte nach links auf die Xantener Straße abbiegen. Dabei übersah er die 72-jährige Rheinbergerin, die mit ihrem Pedelec die…

Weiterlesen Weiterlesen

204 total views, 6 views today

Bayer, Monsanto und das Glyphosat

Bayer, Monsanto und das Glyphosat

In den USA war es wie ein Donnerschlag: Der amerikanische Konzern Monsanto wurde verurteilt, fast 300 Millionen US-Dollar Schadensersatz wegen des verschwiegenen Krebs-Risikos bei der Verwendung zahlen: Der 46-jährige Johnson, bei dem 2014 Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert wurde, hatte Monsantos Roundup für sein tödliches Leiden verantwortlich gemacht und dem Saatguthersteller vorgeworfen, die Gefahren des Unkrautvernichters verschwiegen zu haben. Die Jury sah das genauso und folgte nach einem vierwöchigen Prozess weitgehend der Argumentation der Klägeranwälte. Quelle: Tagesspiegel Das ist auch für uns in…

Weiterlesen Weiterlesen

299 total views, 9 views today

Man könnte heulen vor Wut

Man könnte heulen vor Wut

Manchmal ist das Leben doch eher makaber: Ganz Deutschland stöhnt unter der Hitze und wenig überraschend ist das ein Vorbote dessen, was in wenigen Jahren „Standard“ sein wird. Da ist sich die Wissenschaft sehr einig: Dürre, Waldbrandgefahr, Kreislaufprobleme: Der Sommer in Deutschland zeigt seit Wochen Schattenseiten – und in Zukunft müssen wir uns auf noch viel mehr Hitzetage und tropische Nächte einstellen. Davon sind Klimaexperten überzeugt. „Es wird weiterhin schöne und schlechte Sommer geben, aber die extremen Sommer werden häufiger…

Weiterlesen Weiterlesen

423 total views, 6 views today

Es ist mir ein Rätsel

Es ist mir ein Rätsel

In der Abgasdiskussion jammern alle „wir weden Diesel-Fahrverbote erlassen müssen!!“. Niemand diskutiert ernsthaft, wie stark sich sich die Umweltbelastung insgesamt senken ließe, wenn man statt an Symptomen rumzudoktern Alternativen böte: Vernünftige Fahrrad-Infrastruktur, guten und preiswerten ÖPNV, Heim- und Telearbeit. In der aktuellen Hitze jammern alle „das ist so heiß in den Städten!!“. Niemand diskutiert ernsthaft darüber, wie stark sich die Temperaturen in den Städten senken und die Luft verbessern ließe, wenn man Asphalt und Beton gegen Bäume tauscht. Denn Bäume…

Weiterlesen Weiterlesen

446 total views, no views today

Und wieder ein Kind auf dem Fahrrad

Und wieder ein Kind auf dem Fahrrad

Es hört auch im Kreis Wesel nicht auf: Bei einem Verkehrsunfall ist gestern gegen 13.00 Uhr ein 12-jähriger Junge schwer verletzt worden. Der Junge war mit einem Fahrrad auf der Lipperheystraße unterwegs und wollte die Caspar-Baur-Str. geradeaus überqueren. Ein Autofahrer kam von rechts aus dieser Straße und stieß mit dem Jungen zusammen. Durch den Aufprall stürzte der Junge mit dem Fahrrad zu Boden und verletzte sich dabei. Ein Krankenwagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus. Quelle: Polizei…

Weiterlesen Weiterlesen

347 total views, no views today

Zack und der Nächste

Zack und der Nächste

Gestern schrieb ich noch von dem Gefühl, dass im Moment mehr Radfahrer als üblich verunglücken. Und schon erwischt es in Voerde den nächsten: Am Mittwoch, 18.07.2018, gegen 10:00 Uhr, befuhr in Voerde ein 59-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Fahrrad die Dinslakener Straße in Richtung Wohnungswald. In Höhe der Hausnummer 202 übersah er eine offenstehende PKW-Tür, prallte gegen diese und kam zu Fall. Quelle: DPA Mir kommt die Meldung ein bisschen spanisch vor. Und tatsächlich: Laut Pressemitteilung ist der Radfahrer…

Weiterlesen Weiterlesen

734 total views, no views today

Wie die Queen Trump den Mittelfinger zeigt…

Wie die Queen Trump den Mittelfinger zeigt…

… und er es nicht mal merkt. Höchst amüsant, höchst lehrreich und höchst lesenswert: #BroochDecoderRing The following data relies heavily on the work of the blogger at "Her Majesty's Jewel Box". If you swing by there (I will be linking), BE ADVISED THE BLOGGER WANTS NOTHING TO DO WITH THIS POLITICAL STUFF THAT IS NOT WHY SHE IS THERE so take it easy. — Bitch. STILL my superhero name. (@SamuraiKnitter) July 15, 2018 665 total views, no views today

665 total views, no views today

Und wieder 2 Radfahrer verunglückt

Und wieder 2 Radfahrer verunglückt

Ich hab ein paar Tage Blogpause gebraucht, weil ich sonst ausfallend geworden wäre. Und siehe da, heute wo mir wieder nach Bloggen ist, gibt es direkt zwei unschöne Meldungen aus dem Kreis: Dienstag: Am Dienstag, 17.07.2018, gegen 15:50 Uhr, befuhr in Hünxe eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Pkw die Alte Dinslakener Straße aus Richtung Bensumskamp kommend in Fahrtrichtung L1. An der Kreuzung Alte Dinslakener Straße/In der Aue/Im Freihof bog sie nach links ab. Hierbei achtete sie nicht auf einen…

Weiterlesen Weiterlesen

747 total views, no views today

Ich schäme mich

Ich schäme mich

Ich mache es kurz: Ich habe das Glück in Deutschland zu leben. Sicher, in gewissem Wohlstand, frei von extenziellen Problemen. Und zum ersten Mal schäme ich mich richtig dafür. Grund ist unser Bundes-Innenminister. Der unsere Bundeskanzlerin auf der Bühne düpiert. Der eine Nichtigkeit zu einem Problem  hoch stilisiert, an dem Europa zerbrechen könnte. Ein Bundesinnenminister, der sich für den Bau von Lagern zur Konzentration von Menschen einsetzt. Und ein Innenminister, der sich darüber freut, dass an seinem 69. Geburtstag 69…

Weiterlesen Weiterlesen

915 total views, no views today

Laschet, die CDU und der Untergang der Welt mit Ansage

Laschet, die CDU und der Untergang der Welt mit Ansage

Ich gebe zu, die Überschrift mag ein wenig reißerisch klingen, aber vielleicht muss das manchmal sein. Armin Laschet, CDU und bedauerlicherweise unser Ministerpräsident in NRW, warnt in der NRZ vor einem Ausstieg aus der Braunkohle. Der Braunkohle, die NRW von oben so aussehen lässt: Tagebau westlich von Köln Surface mining near Cologne, Germany #BlueDot https://t.co/WNIm3LsHeR pic.twitter.com/gm2z5MvgS8 — Alexander Gerst (@Astro_Alex) April 19, 2016 Angeblich sei die Braunkohle unverzichtbar: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet sorgt sich um eine verlässliche Energieversorgung für den…

Weiterlesen Weiterlesen

785 total views, no views today