Durchsuchen nach
Kategorie: Politk

Die Schufa, der Minuszins, die Gier.

Die Schufa, der Minuszins, die Gier.

tl;dr: Die Schufa will Zugriff auf die Kontobewegungen. Und reiht sich damit nur in eine lange Liste von Unternehmen ein, denen die PSD2 der EU das erlaubt. Das Problem ist nicht die Schufa, sondern die Gesetzgebung.   Hach, manchmal bin ich ja doch ein bisschen verwundert, wie blauäugig manche Menschen durch das Leben gehen. Und über was sich ereifert wird und was dabei übersehen wird. So titelt die SZ heute: „Schufa will Konten der Deutschen durchstöbern“ Und achtet mal auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie Apple Eure Sicherheit gefährdet: Big Sur, VPN und das Datenschutz-Desaster

Wie Apple Eure Sicherheit gefährdet: Big Sur, VPN und das Datenschutz-Desaster

Seit einiger Zeit ist das Betriebssystem „Big Sur“ für Apple-Computer verfügbar. Und das hat es in sich. Und zwar gleich doppelt: Zunächst wird jeder Programmstart von Apple geloggt. Ja richtig, jedes Mal wenn Ihr ein Programm startet, wird das Apple mitgeteilt. Inklusive Zeit und IP-Adresse und damit Ort. Die Daten werden dabei unverschlüsselt übertragen und bei einem Drittanbieter, einem sogenannten Content-Delivery-Network aggregiert. Das bedeutet, dass von Apple über das Netzwerk bis zu Eurem Internetserviceprovider jeder diese Daten sehen kann, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Hart. Härter. Weihnachts-hart!

Hart. Härter. Weihnachts-hart!

Kennt Ihr das? Wenn die Nachrichtenlage eines Tages Euch völlig ratlos zurück lässt? Fangen wir mit dem Titel gebenden „das härteste Weihnachten“ von Armin Laschet, seines Zeichens Ministerpräsident von NRW und CDU-Mitglied, an. Genauer gesagt seiner Aussage: „Das härteste Weihnachten, das die Nachkriegsgenerationen je erlebt haben“ Und ich sitze hier und frage mich: Sind wir echt dermaßen wohlstandsverwahrlost? Wir könnten uns freuen, dass dieses Jahr alles einen Ticken ruhiger ausfallen wird. Wir könnten die Pandemie nutzen um uns an Weihnachten…

Weiterlesen Weiterlesen

Was machen wir denn nach Corona mit den Schulen?

Was machen wir denn nach Corona mit den Schulen?

Ich muss zugeben, ich bin ein bisschen fassungslos, wie es gerade in den Schulen zugeht. Man hätte ja annehmen können, dass die erste Welle die Bildungsminister im Land so richtig in Fahrt bringt. Ausbau der digitalen Infrastruktur an den Schulen, Geld für Endgeräte, Fortbildungen für Lehrkräfte, Anpassung der Lehrpläne  und das alles allein in Vorbereitung auf die angekündigte(!) zweite Welle. Natürlich ist das nicht passiert. Statt dessen hat man das Gefühl, dass auf dem Rücken von Lehrenden und Lernenden die…

Weiterlesen Weiterlesen

Steuern, Sparen, Altersvorsorge: Ich verstehe es nicht.

Steuern, Sparen, Altersvorsorge: Ich verstehe es nicht.

Ich denke im  Moment relativ viel darüber nach, wie man das Rentensystem verbessern könnte. Denn das Stichwort, dass uns ja seit Jahren um die Ohren gehauen wird, ist „private Vorsorge“. Gemeint ist hier vor allem wohl die Rürup-Rente und die Riester-Rente. Beides Produkte, bei denen meiner persönlichen Meinung nach vor allem Versicherungen und Banken verdienen und weniger die Sparer. Insbesondere die teils erhebliche Kostenquote bei Riester-Verträgen ist ja schon länger Thema: Wenn dann die Kosten höher als die erzielbare Rendite…

Weiterlesen Weiterlesen

Endlich wieder T-Shirt-Wetter

Endlich wieder T-Shirt-Wetter

Wurde aber auch Zeit, dass es endlich wieder warm wird. Heute bis 22°C und das nach der wärmsten Nacht seit Beginn der Aufzeichnung. Nur gut, dass das kein Anzeichen für einen Klimawandel ist. Kein Grund zur Sorge und so.

Die Selbstzerstörung der CDU in Voerde

Die Selbstzerstörung der CDU in Voerde

Vor einigen Monaten erreichte das Video „Zerstörung der CDU“ des Youtubers Rezo große mediale Aufmerksamkeit. Witziger Weise braucht die CDU Voerde dafür gar keinen externen Impuls, sie schafft das auch von Innen heraus. Nach dem Aufschlag gestern legt die NRZ noch ein Mal nach. Zunächst mit einem Beitrag über eine Versammlung der CDU und dann mit einem sehr pointierten Kommentar der Lokalredakteurin, Petra Kessler. Dieser Artikel hier soll jetzt kein „Told you so“ werden. Das ist unnötig, denn wenn Ihr…

Weiterlesen Weiterlesen

Social Media im Wahlkampf und danach: Eine kurze Bestandsaufnahme.

Social Media im Wahlkampf und danach: Eine kurze Bestandsaufnahme.

Ich hätte ja vor der Kommunalwahl wetten wollen. Aber leider fand sich niemand, der dagegen halten wollte. Meine Wette wäre gewesen: „Ich wette mit Euch, dass nach dem Wahlkampf wieder das digitale Schweigen bei den üblichen Verdächtigen einsetzt.“ Und jetzt schauen wir mal: So hat z. B. die CDU Voerde auf Facebook, nach medialem Dauerbeschuss während des Wahlkampfes, zuletzt am 27.09.2020 was gepostet. Den Glückwunsch an den Landratskandidaten. Die FDP hat zumindest am 11.10.2020 noch schöne Herbstferien gewünscht und ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Geh in den Zoo, haben Sie gesagt. Wird dir gefallen, haben Sie gesagt.

Geh in den Zoo, haben Sie gesagt. Wird dir gefallen, haben Sie gesagt.

Gelegentlich schnappe ich mir ja meine Kamera und streife durch einen Zoo. In der Regel freue ich mich ob der Tiervielfalt. Der Bemühungen der Zoos, die Tiere halbwegs vernünftig unterzubringen, Wissen zu vermitteln und natürlich auch Zuchtprogramme durchzuführen. Heute war ich auch im Zoo. Relativ spontan. Und ich würde sagen: es ist ziemlich schief gelaufen. Ich weiß nicht, was es ist. Das Wetter vielleicht, eine generelle Unzufriedenheit mit einigen Baustellen bei mir selbst oder… ja oder ob es die Tiere…

Weiterlesen Weiterlesen