Browsed by
Kategorie: Pressemitteilungen

Und dann fiel die Fahrradfahrerin einfach um…

Und dann fiel die Fahrradfahrerin einfach um…

Aktuell wird ja viel über die gestiegene Anzahl von Unfällen von Pedelec-Fahrern diskutiert. Passend dazu heute die Pressemitteilung der Polizei Wesel: Rheinberg – Pedelec-Fahrerin stürzte vom Rad Naja, denkt man sich, die können halt nicht Rad fahren. Doch mitnichten, denn eigentlich spielte da nicht nur die Pedelec-Fahrerin eine Rolle: Ein 49-jähriger Rheinberger war mit seinem Auto auf dem Mühlenweg unterwegs und wollte nach links auf die Xantener Straße abbiegen. Dabei übersah er die 72-jährige Rheinbergerin, die mit ihrem Pedelec die…

Weiterlesen Weiterlesen

204 total views, 6 views today

Das pöse, pöse Auto!

Das pöse, pöse Auto!

Mal wieder wurde im Kreis eine Rafdfahrerin umgenietet. Diesmal gleich mit Fahrerflucht. Und einer Headline, wie man sie erwartet und sich wünscht, sie wäre nicht so: Auto fährt Radfahrerin an und dann einfach weiter Nicht. Das. Auto. Der Fahrer oder die Fahrerin! 199 total views, 7 views today

199 total views, 7 views today

Und wieder ein Kind auf dem Fahrrad

Und wieder ein Kind auf dem Fahrrad

Es hört auch im Kreis Wesel nicht auf: Bei einem Verkehrsunfall ist gestern gegen 13.00 Uhr ein 12-jähriger Junge schwer verletzt worden. Der Junge war mit einem Fahrrad auf der Lipperheystraße unterwegs und wollte die Caspar-Baur-Str. geradeaus überqueren. Ein Autofahrer kam von rechts aus dieser Straße und stieß mit dem Jungen zusammen. Durch den Aufprall stürzte der Junge mit dem Fahrrad zu Boden und verletzte sich dabei. Ein Krankenwagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus. Quelle: Polizei…

Weiterlesen Weiterlesen

347 total views, no views today

Zack und der Nächste

Zack und der Nächste

Gestern schrieb ich noch von dem Gefühl, dass im Moment mehr Radfahrer als üblich verunglücken. Und schon erwischt es in Voerde den nächsten: Am Mittwoch, 18.07.2018, gegen 10:00 Uhr, befuhr in Voerde ein 59-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Fahrrad die Dinslakener Straße in Richtung Wohnungswald. In Höhe der Hausnummer 202 übersah er eine offenstehende PKW-Tür, prallte gegen diese und kam zu Fall. Quelle: DPA Mir kommt die Meldung ein bisschen spanisch vor. Und tatsächlich: Laut Pressemitteilung ist der Radfahrer…

Weiterlesen Weiterlesen

734 total views, no views today

Und wieder 2 Radfahrer verunglückt

Und wieder 2 Radfahrer verunglückt

Ich hab ein paar Tage Blogpause gebraucht, weil ich sonst ausfallend geworden wäre. Und siehe da, heute wo mir wieder nach Bloggen ist, gibt es direkt zwei unschöne Meldungen aus dem Kreis: Dienstag: Am Dienstag, 17.07.2018, gegen 15:50 Uhr, befuhr in Hünxe eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Pkw die Alte Dinslakener Straße aus Richtung Bensumskamp kommend in Fahrtrichtung L1. An der Kreuzung Alte Dinslakener Straße/In der Aue/Im Freihof bog sie nach links ab. Hierbei achtete sie nicht auf einen…

Weiterlesen Weiterlesen

747 total views, no views today

Wie nennt man das, wenn ein Autofahrer unter Drogen einen Radfahrer tötet?

Wie nennt man das, wenn ein Autofahrer unter Drogen einen Radfahrer tötet?

Richtig: Unfall. As in: Das passiert halt, kann man nix machen. Oder wie der Duden sagen würde halt ein den“… normalen Ablauf von etwas plötzlich unterbrechender Vorfall, ungewolltes Ereignis, bei dem Menschen verletzt oder getötet werden oder Sachschaden entsteht.“ Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend war gegen 22 Uhr auf der Ketscher Landstraße zwischen Ketsch und Schwetzingen ein Fahrradfahrer tödlich verletzt worden(…) Laut einer Pressemitteilung der Polizei von gestern konnte der Mann bislang nicht identifiziert werden. Die weiteren Ermittlungen zur Identität werden…

Weiterlesen Weiterlesen

920 total views, no views today

Autofahrer versucht Radfahrer zu töten

Autofahrer versucht Radfahrer zu töten

Gut, die Überschrift mag etwas reißerisch klingen, aber hier ist ein neuer Fall aus der beliebten Serie „Menschen, die ich im Knast sehen und mit einem lebenslangen Führerscheinverbot belegt wissen will“: In Mülheim hat ein Auto wohl zunächst einen Radfahrer zu dicht überholt, dann wurde der Radfahrer aus dem Auto beleidigt und dann mit Absicht(!) angefahren. Beim Überqueren der Ruhrstraße fuhr ihn der unbekannte Fahrer des Wagens absichtlich um. Quelle: NRZ, 04.07.2018 Für mich ist das Auto hier als Waffe…

Weiterlesen Weiterlesen

1,235 total views, no views today

Selbstverletzung im Kreis Wesel

Selbstverletzung im Kreis Wesel

Im alten Rad-Blog hatte ich eine Serie über Selbstverletzungen bei Radfahren begonnen. Und mich deucht, ich kann sie hier fortsetzen. Für die unter Euch, die nicht wissen was es damit auf sich hat: Es ist selten so, dass ein Radfahrer wegen eines Autofahrers verunfallen. In der Regel ist es ein Radfahrer (oder eine Radfahrerin) und ein anonymes Auto. Und noch seltener werden dabei die Radfahrer vom Auto und Autofahrer verletzt, vielmehr verletzen sie sich gerne selbst. So auch in der…

Weiterlesen Weiterlesen

606 total views, 1 views today

Mal wieder zwei Radfahrerinnen im Kreis „umgenietet“

Mal wieder zwei Radfahrerinnen im Kreis „umgenietet“

Erster Unfall: Am Dienstagnachmittag gegen 15.40 Uhr befuhr ein 28-jähriger Weseler Autofahrer die Dr.-Berns-Straße in Richtung der Repelener Straße.Im Kreuzungsbereich mit der Repelener Straße kollidierte er mit einer von rechts kommenden 24-jährigen Radfahrerin aus Xanten, die den Gehweg der Repelener Straße befuhr und beabsichtigte, die Dr.- Berns-Straße zu überqueren. Quelle: DPA   Zweiter Unfall: Am Dienstag, 26.06.2018, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein 12 Jahre altes Kind aus Moers mit seinem Fahrrad den Radweg im Kreisverkehr in Moers – Eick-West, Rathausallee/Oderstraße/Liebrechtstraße….

Weiterlesen Weiterlesen

346 total views, 2 views today

Die Gefahrt lauert Links!

Die Gefahrt lauert Links!

Wenn man den rechten Hohlbratzen Glauben schenken könnte, müsste man glauben das die wirkliche politische Gefahr von Links lauert. Die Autonomen und die Antifa als Gefahr für den Weltfrieden, quasi. Doof nur, dass es natürlich nicht so ist. Gerade erst wurde bekannt, dass der absolute Großteil aller Bomben von Rechts kommt. Dann musste die Politik jetzt einräumen, dass die Anzahl der von Rechten getöteten Menschen höher ist, als bisher angenommen. Und jetzt kommt wenig überraschend das BKA um die Ecke…

Weiterlesen Weiterlesen

398 total views, no views today